24.10.2019 04:30 - 26.10.2019


Von Donnerstag, 24.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird die Berzbuirer Straße in Berzbuir voll gesperrt.

Die Haltestelle Feuerwehrhaus und St.Hubert Straße in Berzbuir können nicht angefahren werden!
Ersatzhaltestelle Richtung Berzbuir: In der St. Hubert Straße, Höhe Kreuzungsbereich K27
Ersatzhaltestelle Richtung Lendersdorf: In der St.-Hubert-Straße gegenüber vom Lendersdorfer Friedhof.

08.11.2019 21:30 - 11.11.2019 05:00

Linie RE 1:

Von Freitag, 8. November 2019, 21:30 Uhr bis Montag, 11. November 2019, 5:00 Uhr kommt es aufgrund von Bauarbeiten bei den Zügen der Linie RE 1 zu geänderten Fahrzeiten.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
23.10.2019 10:43 - 31.12.2019

Aufgrund von Bauarbeiten wird der Kreisverkehr Europaplatz ab dem 23. Oktober bis auf weiteres gesperrt. Die Buslinien SB98 und 298 müssen eine Umleitung fahren und können nicht alle Haltestellen bedienen. Die Buslinie 298 fährt während der Sperrung die Haltestellen "Kommener Straße", "Paul-Gerhardt-Straße" und "Kirchstraße" nicht an. Die Linie SB98 kann die Haltestelle "Weststraße" nicht bedienen. Fahrgäste nutzen als Ersatz die Haltestelle "Bahnhof" Euskirchen.

weitere Meldungen
12.04.2019

west bietet jetzt Service via Social Media

Ein Bus der west
Die west goes Social Media und ist jetzt bei Facebook, Twitter und Instagram.

Die WestVerkehr ist jetzt bei Facebook, Twitter & Instagram aktiv: Passend zur überarbeiteten Homepage präsentiert die west sich jetzt auch im Social Web. 

Einhergehend mit dem überarbeiteten Internetauftritt nutzt die west künftig die Vorteile von Social Media über Facebook, Twitter und Instagram. Alle aktuellen Informationen bezüglich der Nahverkehrsangebote im Kreis Heinsberg sind immer auf der Homepage des AVV zu finden. Mit der neuen Nutzerführung sind diese jetzt per Link in der AVV Grundfarbe leicht zu erkennen und direkt von der west-Homepage abrufbar.

Durch die enge Verknüpfung und der Einbindung der Angebote der AVV-Website beinhaltet die Homepage der west nur Informationen aller west-Angebote für den Kreis Heinsberg. Gleichzeitig hat das Unternehmen dadurch eine interne Arbeitsreduzierung, die es jetzt für sein Arrangement im Bereich der sozialen Medien nutzen kann.

Verantwortlich für die Inhalte der sozialen Medien ist die west-Mitarbeiterin Sarah Hensen. Als ausgebildete Social Media Managerin wird sie in Zukunft regelmäßig Beiträge auf den Kanälen Facebook, Twitter und Instagram posten, um somit interessierte Nutzer über den ÖPNV im Kreis Heinsberg zu informieren. Weiterhin wird Frau Hensen auf Nutzerbeiträge und Kommentare schnellstmöglich reagieren, um so mit den Kunden in Interaktion treten zu können.

Mit aktuellen Meldungen wie kurzfristige Linienänderungen über Twitter, interessante Geschichten aus dem Unternehmensalltag sowie spezielle Ticketangebote auf der Facebookseite oder Aktionsfotos zu unseren Angeboten und Schnappschüsse mit unseren Bussen bei Instagram, wird die west die Kunden gezielt informieren und die Aufmerksamkeit auf ihre Verkehrsangebote fördern. Bürgerbefragungen der letzten Zeit haben ergeben, dass Nutzer des ÖPNV die Angebote zwar positiv bewerten, es aber immer noch viele Menschen gibt, die diese Angebote leider gar nicht kennen. Um dies zu ändern ist der Einsatz von Facebook, Twitter und Instagram für die west ein erster Schritt einer digitalen Kommunikation für Mobilitätskonzepte der Zukunft im Kreis Heinsberg.

Zurück