Keine Elemente vorhanden

23.11.2019 04:00 - 22.12.2019

Aufgrund des Weihnachtsmarktes in Monschau kommt es zur Verlegung der Haltestellen H1 und H2 zu den Haltestellen H3 und H4. Die Linien 66 und 82 fahren daher freitags von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr ab dem 23. November 2019 bis zum 22. Dezember 2019 abweichend ab Haltestelle H4 und die Linien 84 und 85 fahren abweichend ab Haltestelle H3 ab. Als Ersatz halten die Linien samstags von 10.00 Uhr bis sonntags um 20.00 Uhr abweichend an den Ersatzhaltestellen auf der Bundesstraße B258. Diese Anordnung gilt nicht am 24. November 2019, da der Weihnachtsmarkt an diesem Tag geschlossen ist.

07.12.2019 - 08.12.2019

Linie RB 33:

Von Samstag, 7. Dezember 2019 bis Sonntag, 8. Dezember 2019 fahren einzelne nächtliche Züge der Linie RB 33 zu abweichenden Zeiten.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
20.11.2019 08:00 - 27.11.2019 17:00

Von Mittwoch, 20.11.2019, ab 08:05 Uhr bis einschließlich Mittwoch, 27.11.2019 bis ca. 17:00 Uhr wird die Busbucht in der Wilhelmstraße auf Grund einer Baumaßnahme gesperrt.
Betreff Linie: 205, 206, 209, 216, 236 City-Bus,
(211, 221, 231, 286, SB 98 die am ZOB Düren enden)


Alle oben genannten Busse halten in der Zehnhofstraße, an den dort eingerichteten E-Haltestellen.



weitere Meldungen
08.03.2018
· AVV Euregio

Erste Velocity-Leihstation für E-Bikes in Kerkrade eröffnet

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Das niederländische Kerkrade ist die erste Stadt in der Parkstad Limburg, die eine E-Bike-Leihstation von Velocity aus Aachen erhält. Am 8. März wurde die erste Verleihstation in den Niederlanden im Stadtzentrum von Kerkrade eröffnet.

Das Netzwerk von Velocity Aachen besteht aus Leihstationen, an denen E-Bikes zur Ausleihe bereitstehen. Einwohner und Besucher der Euregio Maas-Rhein können die Fahrräder nach einmaliger Anmeldung über eine App oder mit einer Chipkarte nutzen.

Nachhaltige Mobilität

Im Rahmen des Interreg-Projektes „EMR Connect“ wurde die Ausweitung in die Niederlande ermöglicht. Ziel ist es, die nachhaltige Mobilität auch grenzüberschreitend zu stärken. Mit dem E-Bike gibt es nun zusätzlich zu Zug und Bus eine weitere Option, die Grenzregion zwischen Aachen und Kerkadade zu entdecken.

Die Leihräder sind ideal für Einwohner, Pendler, Studenten und Touristen. Die Zahlung erfolgt als Einmalzahlung oder im Rahmen eines Abonnements. So können alle ganz nach eigenem Wunsch oder Bedarf die Grenze überqueren, um in der Euregio zu studieren, zu arbeiten oder zu shoppen. Derzeit gibt es 20 Leihstationen in der Stadt Aachen, an der Räder zur Ausleihe bereit stehen.

Grenzüberschreitender Verkehr

Die Leihstation des Leihradprojekts in Kerkrade wird von der Stadtregion Parkstad Limburg und ihrem Finanzierungspartner, dem Interreg-Projekt „EMR Connect“ finanziert. Im Rahmen dieses Projekts arbeiten unter Federführung des Aachener Verkehrsverbunds (AVV) 14 Partner aus der Euregio Maas-Rhein gemeinsam an Maßnahmen zur Verbesserung des grenzüberschreitenden öffentlichen Nahverkehrs.

Ausführliche Infos zum Projekt finden Sie unter www.emr-connect.eu.



Das Projekt „emr connect“ wird im Rahmen des Interreg V-A Euregio Maas-Rhein Programms durchgeführt und mit 2,3 Mio. Euro durch die Europäische Union und den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung mitfinanziert.

Zurück

Dies könnte Sie auch interessieren

Fahrgäste an einer Haltestelle
Der barrierefreie Ausbau von Haltestellen steht besonders im Fokus.
NVR fördert 46 neue ÖPNV-Maßnahmen im Rheinland
17.09.2019 |

Mit knapp 62 Millionen Euro fördert der Nahverkehr Rheinland (NVR) neue ÖPNV-Maßnahmen in der Region. Die Verbandsversammlung hat das Investitionsprogramm für die Jahre 2019 bis 2023 einstimmig verabschiedet.

mehr

Vorstellung der euregionale Projektstudie
Studierende im Dreiländereck haben eine euregionale Projektstudie zu grenzüberschreitender Mobilität und ÖPNV-Nutzung in der Euregio Maas-Rhein durchgeführt.
Euregionale Projektstudie zu grenzüberschreitender Mobilität und ÖPNV-Nutzung
28.06.2019 |

Studierende der RWTH Aachen, der Universiteit Hasselt und der Universiteit Maastricht haben sich im Rahmen der „1st Joint Project Study“ mit grenzüberschreitender Mobilität und ÖPNV-Nutzung in der Euregio Maas-Rhein befasst.

mehr

Ein junges Paar
Der bisher längste AVV-Sommer begeistert drei Monate mit vielen Tipps für die heiße Jahreszeit.
AVV-Sommer 2019: Tipps, Tracks & Touren für die heiße Jahreszeit
05.06.2019 |

Es ist wieder soweit! Der AVV-Sommer geht in die nächste Runde – dieses Jahr so lang wie nie: drei volle Monate bis Ende August! Auch, wenn die richtig heißen Tage bisher noch auf sich warten lassen, die Temperaturen steigen langsam an und mit ihnen auch die gute Laune.

mehr

Ein Bus von Arriva
In den Niederlanden wird am Dienstag landesweit bei Bus und Bahn gestreikt.
Streik in den Niederlanden am 28. Mai
27.05.2019 |

Die Gewerkschaften in den Niederlanden haben für Dienstag, 28. Mai, zu einem landesweiten Streik aufgerufen. Der landesweite Streik gegen die Erhöhung des Rentenalters betrifft auch die grenzüberschreitenden Verbindungen von Arriva.

mehr

Der Mühlener Bahnhof in Stolberg
Zum Fahrplanwechsel im Juni sind in Eschweiler und Stolberg neue Buslinien unterwegs.
Neue Haltestellenbeschilderungen wegen neuer Buslinien
24.04.2019 |

Obwohl der Fahrplanwechsel erst am 9. Juni stattfindet, passt die ASEAG in Stolberg und Eschweiler schon nach Ostern die Beschilderung der Haltestellen an.

mehr