Keine Elemente vorhanden

20.12.2019 23:00 - 21.12.2019 04:00

auf Grund von Brückenbauarbeiten fallen in der Nacht 20./21.12.2019 einzelne Züge der Linien RE4/RB33 zwischen Aachen Hbf und Geilenkirchen bzw. Hückelhoven -Baal aus. Als Ersatz verkehren Busse.

Ersatzfahrplan
18.12.2019 22:00 - 19.12.2019 22:00

Die Gewerkschaften von SNCB und Infrabel haben ein Streik angekündigt der enfangt am Mittwoch 18. Dezember 22:00 bis Donnerstag 19. Dezember 22:00
Es ist jetzt unklar wie weit die Folge dieser Streik reichen. Ein alternatives transportplan wird vorbereitet. Aber wir erwarten trotzdem große Störungen auf dem Belgisches Netz und möchten die Kunden deswegen empfehlen ihre Reise zu verschieben.

06.12.2019 04:00 - 31.12.2019

Aufgrund einer Straßenerneuerung in Sevenich wird der Spielerweg gesperrt. Die Linie 270 kann daher ab dem 6. Dezember 2019 bis zum 29. Februar 2020 die Ortschaft Sevenich bis Spiel nicht bedienen und fährt ab dort weiter den normalen Linienweg.

weitere Meldungen
18.10.2019
· AVV Fahrplan

avvconnect: Neue Dimension der Mobilitätsvernetzung

Werbemotiv für die App
Unsere neue App bietet jetzt neue Funktionen und mehr Komfort.

Die neue Version unserer App avvconnect, mit der es nun noch bequemer ist, Ziele im AVV, der Euregio Maas-Rhein oder NRW zu erreichen, ist jetzt frisch im App- und GooglePlay-Store erhältlich.

Mehr nützliche Funktionen für unterwegs

Mithilfe der neuen multimodalen Auskunft lässt sich jetzt eine ganz neue Dimension der intelligenten Mobilitätsvernetzung erreichen. Denn als praktischer und mobiler Reiseplaner bildet das neue System ein breites Spektrum an multimodaler Mobilität im AVV ab – egal ob für Bus & Bahn, Fahrrad, PKW, Car-/Bike-Sharing (inklusive freier Fahrzeuge an der nächsten Station) oder für alle im Mix. Neu ist auch das Echtzeitrouting: Wenn Bus oder Bahn verspätet sind, bekommen Sie eine alternative Fahrtmöglichkeit angezeigt.

Der Pendler- und Verbindungsalarm informiert Sie per Push-Nachricht bei Verspätungen oder Störungen für eine bestimmte Verbindung oder einen festgelegten Zeitraum.

Mit der Live-Map alles im Blick: Verfolgen Sie Busse & Bahnen mit Linien- und Echtzeitangaben per Live-Karte. Mit Klick auf ein Fahrzeug können Sie diesem folgen oder sich den Fahrweg anzeigen lassen.

Aber auch bei bekannten Funktionen profitieren Sie von zahlreichen Verbesserungen: So werden jetzt Bahn- und Bussteige sowie Baustelleninfos angezeigt und beliebte Ziele können als Icons festgelegt werden, so dass Sie vom aktuellen Standort direkt eine Verbindung zum Ziel erhalten.

Im kommenden Jahr wird dann auch der Ticketkauf aus der App heraus möglich sein. Dabei stellt der reine Ticketerwerb für Bus und Bahn nur den ersten Schritt dar.

Hans-Peter Geulen, AVV-Geschäftsführer: „Digitalisierung erfordert auf Anbieterseite neue Konzepte und hier setzen wir gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen im AVV an. Mit der Entwicklung einer innovativen Mobilitätsplattform soll eine Lösung entstehen, die Fahrgästen und Mobilitätskunden den Schlüssel für eine neue, zukunftsweisende Mobilität an die Hand gibt.“

Bis Ende 2021 ist der Ausbau hin zu einer verbundweit einheitlichen Mobilitätsplattform geplant, die dann Information, Buchung, Nutzung und Abrechnung beinhaltet. Fahrgäste erhalten dann mit einer einmaligen Registrierung zentralen Zugang zu unterschiedlichen Mobilitätsangeboten in der Region – verbundübergreifend und grenzüberschreitend.

Weitere Infos gibt es hier.

Zurück

Dies könnte Sie auch interessieren

Ausschnitt aus der Kitabroschüre.
Frisch erschienen ist die Broschüre des AVV für Kindergartenkinder.
Kindergartenkinder lernen spielerisch Mobilität
19.09.2019 |

Früh übt sich: Während der „Europäischen Woche der Mobilität“ vom 16. bis 22. September stehen im AVV Kindergartenkinder im Fokus. Kinder in verschiedenen Kitas lernen aktiv im Kindergarten.

mehr

Fahrgäste an einer Haltestelle
Der barrierefreie Ausbau von Haltestellen steht besonders im Fokus.
NVR fördert 46 neue ÖPNV-Maßnahmen im Rheinland
17.09.2019 |

Mit knapp 62 Millionen Euro fördert der Nahverkehr Rheinland (NVR) neue ÖPNV-Maßnahmen in der Region. Die Verbandsversammlung hat das Investitionsprogramm für die Jahre 2019 bis 2023 einstimmig verabschiedet.

mehr

Ausschnitt aus dem Titel der Busbroschüre
Mit Elli und Karl sind Schüler kinderleicht mobil im AVV.
Kinderleicht mobil mit dem Unterrichtsmaterial für Grundschüler
13.09.2019 |

Unser Unterrichtsmaterial erleichtert Grundschulkindern den Einstieg in Bus und Bahn und wurde jetzt passend zum neuen Schuljahr neu aufgelegt.

mehr

Die 10 neuen Busse der WestVerkehr
Zehn neue Busse mit Abbiegeassistenten bereichern den Fuhrpark der WestVerkehr. (© Jürgen Laaser)
Neue Busse bei der WestVerkehr mit verbesserter Sicherheitsausstattung
10.09.2019 |

Zehn neue Busse sind jetzt für die WestVerkehr im Kreis Heinsberg unterwegs. Die modernen Fahrzeuge sind mit einem Abbiegeassistenzsystem zum Schutz von Radfahrern und Fußgängern ausgestattet.

mehr

Der e.GO Mover in Geilenkirchen
In 2022 soll der Stadtbus in Geilenkirchen autonom unterwegs sein.
Innovationspartnerschaft zwischen WestVerkehr und e.GO Mobile
23.08.2019 |

Die WestVerkehr im Kreis Heinsberg und die e.GO Mobile AG haben eine Innovationspartnerschaft geschlossen. Das Projektziel ist ein autonomer Stadtbus GK1 in Geilenkirchen bis 2022.

mehr