13.07.2018 - 03.09.2018

Vom 13.6. bis 27.8.2018 wird die Strecke zwischen Geilenkirchen und Erkelenz gesperrt.

Linie RE 4:
Alle Züge fallen zwischen Erkelenz und Aachen Hbf aus.
Als Ersatz verkehren stündlich Busse zwischen Erkelenz und Geilenkirchen.

Linie RB 20:
Alle Züge fallen zwischen Aachen Hbf und Herzogenrath aus.
Als Ersatz verkehren stündlich Busse zwischen Aachen Hbf und Herzogenrath.

Linie RB33 Aachen - Rheydt:
Alle Züge fallen zwischen Aachen Hbf und Rheydt Hbf aus.
Als Ersatz verkehren stündlich Busse zwischen Geilenkirchen und Rheydt.

Linie RB 33 Lindern - Heinsberg:
Alle Züge fallen zwischen Lindern und Heinsberg aus.
Als Ersatz verkehren stündlich Busse zwischen Aachen Hbf und Lindern/Heinsberg.

Linien RE 4, RB 20 und RB 33:
Zusätzlicher Pendelverkehr mit Zügen im 30-Minutentakt
zwischen Aachen Hbf und Geilenkirchen.

Weitere Zugausfälle mit Schienenersatzverkehr folgen in den Bauphasen 2 bis 5 vom 27.8. bis 22.10.2018. Details siehe PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Fahrplanänderungen
Baustellenfahrplan
Bauphasen 2 bis 5
Baustellenfahrplan für die 2. Bauphase
10.08.2018 23:00 - 15.09.2018

An den Tagen 17.8., 19.8., 20-21.8., 24.-28.8., 31.8.-4.9., 7.9., 9.-11.9. und 14.-15.9.2018 entfallen Züge des RE 18 und werden durch Busse ersetzt.

Den Ersatzfahrplan können sie der PDF-Datei entnehmen.

Baustellenfahrplan
13.07.2018 23:30 - 27.08.2018 04:30

Linie RB 20:

Von Freitag, 13. Juli 2018, 23:30 Uhr bis Montag, 27. August 2018, 4:30 Uhr fallen alle Züge der Linie RB 20 zwischen Aachen und Herzogenrath aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.

Details können Sie dem verlinkten Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
Schienenersatzverkehr

weitere Meldungen

Verkehrsunternehmen im AVV

Im AVV sind für Sie acht Verkehrsunternehmen zwischen Wegberg im Norden, Monschau im Süden, Selfkant im Westen und Növernich im Osten unterwegs. Die drei kommunalen Verkehrsunternehmen ASEAG, DKB und West, das private Unternehmen BVR, die drei Eisenbahnverkehrsunternehmen DB Regio NRW, Rurtalbahn und VIAS sowie das niederländische Verkehrsunternehmen Arriva sorgen für die Mobilität im Dreiländereck.

Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG
Neuköllner Straße 1 | 52068 Aachen
Mo. – Do.: 7:15 – 12:30 Uhr und
13:00 – 15:30 Uhr | Fr.: 7:15 – 12:45 Uhr
Tel.: 02 41 – 16 88 – 0
Fax: 02 41 – 16 88 – 32 32

www.aseag.de
Arriva Nederland

Afdeling Klantenservice
Postbus 626 | 8440 AP Heerenveen
Tel.: 0 18 01 – 00 35 51 (3,9 Ct/Min.)
www.arriva.nl

Busverkehr Rheinland GmbH
Graf-Adolf-Straße 67 - 69 | 40210 Düsseldorf
Tel.: 0 18 06 – 60 70 85 (20 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf)

www.rheinlandbus.de
DB Regio AG, Region NRW
Verkehrsbetrieb Rheinland
Bahnhofsvorplatz 1 | 50667 Köln
Tel.: 02 21 – 1 41 – 7 42 01
Fax: 02 21 – 1 41 – 7 42 90
www.bahn.de
Dürener Kreisbahn GmbH (DKB)
Kölner Landstraße 271 | 52351 Düren
Mo. – Do.: 7:30 – 16:15 Uhr
Fr.: 7:30 – 13:00 Uhr
Tel.: 0 24 21 – 39 01 – 0
Fax: 0 24 21 – 39 01 – 88

www.dkb-dn.de
Rurtalbahn GmbH
Kölner Landstraße 271 | 52351 Düren
Mo. – Do.: 7:30 – 16:15 Uhr
Fr.: 7:30 – 13:00 Uhr
Tel.: 0 24 21 – 27 69 3 – 00
Fax: 0 24 21 – 27 69 3 – 35

www.rurtalbahn.de
VIAS Rail GmbH Region West
Kölner Landstr. 271 | 52351 Düren
Tel.: 0 24 21 – 27 69 - 600
Fax: Tel.: 0 24 21 – 27 69 - 335

www.vias-online.de
WestVerkehr GmbH
Hauptverwaltung
Geilenkirchener Kreisbahn 1 | 52511 Geilenkirchen
Mo. – Fr.: 7:45 – 12:00 Uhr und 12:30 – 16:00 Uhr
Tel.: 0 24 31 – 88 60 00 | Fax: 0 24 31 – 88 67 94

www.west-verkehr.de