23.10.2019 04:30 - 07.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Niederau wird im angegebenen Zeitraum nicht von der Linie 202 angefahren.


Haltestelle Niederau Tuchmühle, Niederau Kirche, Niederau Renkerstraße und Lendersdorf Krankenhaus entfällt.

Ersatzhaltestelle: May & Spieß in der Krauthausener Straße, in Lndersdorf.

23.10.2019 04:30 - 08.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Die Linie 222 kann im oben angegeben Zeitraum nicht über die Oberstraße, Nideggener Straße nach Lendersdorf fahren.

Die Fahrtroute wird über Aachener Straße, Monschauer Straße nach Lendersdorf durchgeführt.

In Gegenrichtung wird die umgekehrte Reihenfolge gefahren.

Alle Haltestellen auf der Oberstraße und Nideggener Straße entfallen!

Fahrgäste die nach Lendersdorf oder zum Kaiserplatz möchten, müssen mit der Linie 221 oder mit der Linie 211 zum Kaiserplatz fahren.
Eine Weiterfahrt nach Lendersdorf wird vom Kaiserplatz mit der Linie 202 oder mit der Linie 222 ermöglicht.

14.10.2019 04:30 - 26.10.2019

Von Montag, 14.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird der Kaiserplatz sowie der Stadtkern von Düren auf Grund einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Kaiserplatz / Wilhelmstraße voll gesperrt.
Alle Linien fahren im oben genannten Zeitraum von den Ersatzhaltestellen in der Schenkelstraße ab!

Die Oberstraße ab Kreuzungsbereich Stützstraße / Bonner Straße wird zum gleichen Zeitpunkt für den ÖPNV gesperrt.
Eine Ersatzhaltestelle für Oberstraße befindet sich in der Stützstraße in Höhe Haus Nr. 16.




weitere Meldungen

AVV-Verbundgebiet

Zum Aachener Verkehrsverbund gehören die StädteRegion Aachen sowie die Kreise Düren und Heinsberg. Der AVV umfasst 35 Städte und Gemeinden auf einer Fläche von 2.276 km². In diesem Gebiet gelten bei der Nutzung von Bus und Bahn:

  • der AVV-Verbundtarif in allen AVV-Buslinien und uneingeschränkt auch in allen Nahverkehrszügen in der 2. Klasse,
  • aufeinander abgestimmte Fahrpläne,
  • gemeinsame Kundeninformation.

Um Fahrten über die Grenzen des AVV auch bei den Tickets so einfach wie möglich zu machen, können auf vielen Übergangslinien in die Nachbarregionen AVV-Tickets genutzt werden. Die unten stehende Abbildung zeigt das AVV-Gebiet und Ziele, die Sie mit den meisten Tickets und Zeitkarten mit AVV-Linien erreichen können, obwohl sie außerhalb des Verbundgebietes liegen.

 

AVV-Verbundgebiet mit Übergangslinien
Legende
  •  Ziel außerhalb des AVV-Gebietes, das Sie mit Ihrem AVV-Ticket mit den genannten Linien erreichen können.