02.03.2018 04:30 - 05.03.2018 01:00

Von Montag, 2. März 2018, 4:30 Uhr bis Montag, 5. März 2018, 1:00 Uhr kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Zugausfällen und Fahrplanänderungen bei der euregiobahn.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

Baustellenfahrplan
25.02.2018 09:30 - 20:00

Am Sonntag, 25. Februar 2018, werden die Züge der Linie RE 9 aufgrund von Bauarbeiten umgeleitet. Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf müssen entfallen. Ersatzweise halten die Züge zusätzlich in Köln Süd.

Detaillierte Informationen finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

Baustellenfahrplan
19.02.2018 - 21.02.2018

Von Montag, 19. Februar 2018, Dienstbeginn bis Mittwoch, 21. Februar 2018, Dienstende wird die Falkenstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

Die Haltestellen Urweg und Gürzelweg werden zur Haltestelle Geilenkirchener Straße verlegt.

weitere Meldungen

Karriere

Die AVV GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine ...

Um eine erfolgreiche und moderne Entwicklung des Nahverkehrs in der Region zu sichern, arbeitet der Aachener Verkehrsverbund u. a. an der Einführung neuer elektronischer Tarife und Vertriebskanäle. Die Gestaltung und Weiterentwicklung der bestehenden Tarif- und Vertriebssysteme, insbesondere im Hinblick auf angrenzende Nachbarregionen, trägt ebenfalls dazu bei, die Attraktivität von Bus und Bahn weiter zu steigern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter(in) im Bereich Tarif und Vertrieb.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung von Tarif- und Vertriebsthemen im Verbund sowie verbundübergreifend
  • (Weiter-)Entwicklung und Neukonzeption von regionalen und überregionalen Tarifmodellen und Vertriebsstrukturen
  • Mitarbeit in den Arbeitskreisen sowie regionalen und überregionalen Gremien
  • Abstimmung von tariflichen und vertrieblichen Prozessen mit den Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgern
  • Analyse und Bewertung von Vertriebs- und Branchendaten sowie Entwicklung von Konzepten für entsprechende Tarifmaßnahmen
  • Unterstützung im Rahmen der Digitalisierung

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z. B. Wirtschaftswissenschaften, Verkehrswesen) oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich ÖPNV
  • Analytisches und ausgeprägtes Prozessverständnis sowie eine umsetzungsorientierte Arbeitsweise, ggf. technischer Sachverstand in Bezug auf die neuen elektronischen Vertriebswege
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, hohe Leistungsbereitschaft und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (vor allem PowerPoint und Excel)
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und zukunftsweisende Tätigkeit in einer dynamischen und kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden)
  • Bezahlung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsorge (Betriebsrente)

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum senden Sie bitte bis zum 19. Februar 2018 an die: Geschäftsführung der Aachener Verkehrsverbund GmbH – persönlich –, Neuköllner Straße 1, 52068 Aachen.

Um eine erfolgreiche und moderne Entwicklung des Nahverkehrs in der Region zu sichern, arbeitet der Aachener Verkehrsverbund u. a. an der Einführung neuer elektronischer Tarife und Vertriebskanäle. Die Gestaltung und Weiterentwicklung der bestehenden Tarif- und Vertriebssysteme, insbesondere im Hinblick auf angrenzende Nachbarregionen, trägt ebenfalls dazu bei, die Attraktivität von Bus und Bahn weiter zu steigern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter(in) im Bereich Tarif und Vertrieb in Teilzeit (19,5 Std./Woche).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung von Tarif- und Vertriebsthemen im Verbund sowie verbundübergreifend
  • (Weiter-)Entwicklung und Neukonzeption von regionalen und überregionalen Tarifmodellen und Vertriebsstrukturen
  • Abstimmung von tariflichen und vertrieblichen Prozessen mit den Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgern
  • Unterstützung im Rahmen der Digitalisierung
  • Vor- und Nachbereitung von Gremien und Arbeitskreisen
  • Fahrgastkommunikation im Bereich Tarif und Vertrieb

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Verwaltungsbereich, von Vorteil im ÖPNV-Bereich
  • Analytisches und ausgeprägtes Prozessverständnis sowie eine umsetzungsorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, hohe Leistungsbereitschaft und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (vor allem PowerPoint, Word, Excel und Outlook)
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und zukunftsweisende Tätigkeit in einer dynamischen und kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (wöchentliche Arbeitszeit von 19,5 Stunden)
  • Bezahlung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsorge (Betriebsrente)

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum senden Sie bitte bis zum 5. März 2018 an die: Geschäftsführung der Aachener Verkehrsverbund GmbH – persönlich –, Neuköllner Straße 1, 52068 Aachen.