03.05.2019 - 13.05.2019

Linien RE 4 und RB 33:

In der Nacht 3./4.5.2019 und in den Nächten 10./11.5.2019 bis 12./13.5.2019 fallen Züge der Linien RE 4 und RB 33 zwischen Rheydt Hbf und Mönchengladbach Hbf aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
30.04.2019 - 04.05.2019

Linie RB 33:

In den Nächten 30.4./1.5.2019 und 3./4.5.2019 fallen aufgrund von Bauarbeiten einzelne Züge aus und werden durch Busse ersetzt.
Zusätzlich kommt es zu Fahrzeitänderungen.

Weitere Informationen können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
22.04.2019 22:30 - 25.04.2019

Linie RB 21:

Von Montag, 22. April 2019, 22:30 Uhr bis Donnerstag, 25. April 2019, Betriebsende fallen die Züge zwischen Düren Bf und Annakirmesplatz aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Rurtalbahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen

Karriere

 

Die Nahverkehr Rheinland GmbH in Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine ...

Die Nahverkehr Rheinland (NVR) GmbH ist eine 100%ige Tochter des Zweckverbandes Nahverkehr Rheinland und übernimmt für diesen eine Vielzahl von Dienstleistungsaufgaben. Der Nahverkehr Rheinland ist einer der Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen.

Zur Unterstützung der Geschäftsführung suchen wir schnellstmöglich einen Assistent der Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit (derzeit 39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirken bei den zentralen Projekten der Nahverkehr Rheinland GmbH im Bereich Infrastrukturausbau, Bestellung des Schienenverkehrs und Mobilitätsmanagement
  • Sitzungs- und Projektbegleitung
  • Organisatorische, fachliche und administrative Vorbereitung von Einzelthemen und Vortragserstellung
  • Unterstützung der Geschäftsführung in der zentralen Koordination und Verwaltung von externen und internen Aufgaben
  • Sekretariatstätigkeiten sind mit dieser Stelle nicht verbunden

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Regelstudium an einer Hochschule (z.B.: Bachelor), erste Berufserfahrung und ein hohes Interesse an dem Bereich Verkehr/Mobilität und den technischen sowie politischen Rahmenbedingungen
  • Sie sind flexibel, überdurchschnittlich belastbar und verfügen über eine hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie verfügen über exzellente Kommunikationsfähigkeiten und sehen sich selber als Netzwerker/in
  • Sie haben ein sicheres und freundliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und ein politisches Gespür
  • Sie verfügen über sehr gute MS-Office Kenntnisse und über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben die Bereitschaft, auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten gelegentlich Termine wahrzunehmen

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Betriebliche Altersvorsorge (Betriebsrente) und weitere arbeitnehmerfreundliche Zusatzleistungen, wie z.B. JobTicket und Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur Promotion inkl. Promotionsbetreuung in den Ingenieurswissenschaften

Die Stelle ist unbefristet und wird nach TVöD-V (VKA) vergütet. Bei Interesse senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei) mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 23.04.2019 per E-Mail an:

; Nahverkehr Rheinland (NVR) GmbH, Herrn Ralf Müllenbach, Glockengasse 37-39, 50667 Köln. Infos unter: www.nvr.de

Informationen zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der NVR GmbH. Diese sind unter Aufruf des Links www.nvr.de/datenschutz verfügbar.

 

Die Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH (VRS) in Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine ...

Für die Verkehrsunternehmen sowie Städte und Kreise der Region Köln/Bonn übernimmt die Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH (VRS GmbH) eine Vielzahl von Dienstleistungs- und Koordinierungsaufgaben.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für unsere Abteilung Informationstechnologie schnellstmöglich

einen IT-Systemadministrator (m/w/d) in Vollzeit (derzeit 39 Std./Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Lösung anfallender Anwenderprobleme im 1st-Level-Support
  • Installation, Konfiguration und Administration von Servern, Clientgeräten und sonstigen IT-Endgeräten
  • Erstellung von Dokumentationen, Anleitungen und Checklisten
  • Unterstützung bei der Ursachenanalyse und Problemlösung des 2nd-Level-Support
  • Unterstützung bei Integrations- und Migrationsprojekten
  • Überwachung der IT-Infrastruktur

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihre Ausbildung als Fachinformatiker erfolgreich abgeschlossen, einen Studienabschluss im Bereich Informationstechnologie erworben oder haben eine gleichwertige Qualifikation
  • Sicherer Umgang mit den Windows Betriebssystemen, insbesondere Windows 10
  • Sicherer Umgang mit Office 2013/2016 und Office 365
  • Grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet Netzwerk-Technik
  • Grundlegende Kenntnisse der Systemadministration für Windows Server 2012/2016
  • Erfahrungen mit VMware Horizon/ VMware vSphere sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Familienfreundliches Unternehmen mit flexiblen Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Altersvorsorge (Betriebsrente) und weitere arbeitnehmerfreundliche Zusatzleistungen, wie z. B. JobTicket und Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Temporäres Arbeiten von zu Hause ist grundsätzlich möglich
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Stelle ist unbefristet, ist auch für Berufsanfänger geeignet und wird nach TVöD-V (VKA) vergütet. Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen (zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei) mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 23.04.2019 per E-Mail an: . Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH, Ralf Müllenbach, Glockengasse 37-39, 50667 Köln. Infos unter: www.vrsinfo.de.

Informationen zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der VRS GmbH. Diese sind unter Aufruf des Links www.vrsinfo.de verfügbar.