31.03.2019 00:50 - 08:15

Linien RE 4 und RB 33:

Am Sonntag, 31. März 2019 fallen zwei Züge der Linien RE 4 und RB 33 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Aachen Hbf und Aachen West aus und werden durch Busse ersetzt.
Aufgrund der Sommerzeit fährt der Zug RE 10401 (planmäßige Abfahrt um 2:53 Uhr) bereits eine Stunde früher.

Details finden Sie in der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
31.03.2019 00:01 - 04:10

Linie RE 1:

Am Sonntag, 31. März 2019 fällt der Zug RE 10174 zwischen Aachen und Horrem aus und wird durch Busse ersetzt.

Details finden Sie in der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
19.03.2019 23:00 - 01.04.2019 02:00

Linie RE 1:

Von Dienstag, 19. März 2019, 23:00 Uhr bis Montag, 1. April 2019, 2:00 Uhr kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Fahrzeitänderungen und Haltausfällen auf der Linie RE 1.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen

School&Fun-Ticket

Überblick

Darauf fahren Schüler ab!

Frei und unabhängig mit Bus und Bahn im gesamten AVV-Gebiet. Und es gibt nie wieder Stress mit den Eltern, wenn es ums Hinbringen oder Abholen geht.

Gültigkeit

Jeden Bus und jede Bahn

Mit dem School&Fun-Ticket fährst du mit jedem Bus und allen Nahverkehrszügen (RegionalExpress, RegionalBahn und S-Bahn) ein ganzes Schuljahr lang - auch in den Ferien - im gesamten AVV-Gebiet.

Zusätzlich gilt das School&Fun-Ticket in den VRS-Kommunen Bedburg, Elsdorf, Erftstadt, Euskirchen, Hellenthal, Kall, Kerpen, Mechernich, Schleiden und Zülpich.

Besitzer eines School&Fun-Tickets haben die Möglichkeit, ein VRS-SchülerTicket zum Selbstzahlerpreis zu erwerben und können so zu einem attraktiven Preis alle Nahverkehrsmittel sowohl im AVV-Gesamtnetz als auch im VRS-Netz für beliebige Fahrten und ohne zeitliche Einschränkungen nutzen.

Leistung

Wer bekommt's?

Das School&FunTicket wird für alle Schüler/innen der Sekundarstufen 1 und 2 sowie der Berufskollegs in der StädteRegion Aachen (außer Roetgen) sowie im Kreis Düren (außer Heimbach, Hürtgenwald, Jülich, Nideggen, Nörvenich, Titz und Vettweiß) angeboten. Darüber hinaus können es in einigen Städten und Gemeinden auch Grund- und Förderschüler abonnieren. Bitte entnehmen Sie die Schulen dem entsprechenden Flyer.

Vorausgesetzt, dein Schulträger hat eine entsprechende Vereinbarung mit der ASEAG, DKB, West bzw. BVR und der AVV GmbH abgeschlossen.

Schüler mit Anspruch auf Übernahme der Fahrtkosten gemäß Schülerfahrtkostenverordnung können das Ticket über die jeweilige Schule beim Schulamt der betreffenden Stadt beantragen. Diese Schüler werden mit einem vom Schulträger festgelegten monatlichen Eigenanteil an den Fahrtkosten beteiligt.

Ausgenommen sind Schüler/innen von Berufs- und Abendschulen, wie z.B. der Volkshochschule.

Preis

Das Ticket kostet 29,00 €.

So läuft's!

Den ABO-Bestellschein im Info-Flyer für das School&Fun-Ticket (Laufzeit 12 Monate) ausfüllen und - ganz wichtig - den Antrag von deiner Schule abstempeln lassen. Einfach in einen Briefumschlag stecken und ab damit in die Post oder einfach im Kunden-Center deines Verkehrsunternehmens abgeben.

Das war's. Dein School&Fun-Ticket erhältst du mit der Post.

Noch Fragen?

Alle deine Fragen zum School&Fun-Ticket beantworten die Mitarbeiter in den KundenCentern. Die Adressen, Öffnungszeiten und Telefonnummern haben wir auf dieser Seite für dich zusammengestellt.

Mehr Informationen

Stand: 01.01.2018