09.12.2018 - 23.12.2018 23:56

Ab Sonntag, 9. Dezember 2018, fallen die Züge der Linie RE 18 bis auf weiteres aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der PDF-Datei.

Baustellenfahrplan
19.12.2018 08:00 - 20.12.2018 17:00

Linie: EW4

Von Mittwoch, 19. Dezember 2018, 8:00 Uhr bis Donnerstag, 20. Dezember 2018 wird die Haltestelle Werk Aue aufgrund von Bauarbeiten ersatzlos aufgehoben.

Die Fahrten nach St. Jöris Kirche sind von der Sperrung nicht betroffen.

Quelle: ASEAG
17.12.2018 09:59 - 23:59

Aufgrund eines Einsatzes des THW an der Renkerstr ist die Strecke zwischen Lendersdorf und Renkerstr derzeit gesperrt. Es wird zwischen Kreuzau auf den Linienverkehr verwiesen, zudem wird derzeit ein zusätzlicher Ersatzverkehr zwischen Kreuzau und Lendersdorf eingerichtet.

Die Züge aus Richtung Düren enden in Lendersdorf und die Züge aus Richtung Heimbach enden an der Renkerstr. Fahrgäste in Richtung Düren steigen in Kreuzau um in den Bus.

Die Züge im Halbstundentakt verkehren leider aufgrund der Sperrung ebenfalls nicht zwischen Lendersdorf und Untermaubach, sodass zwischen Kreuzau und Heimbach nur ein Stundentakt verkehrt.

weitere Meldungen

Anschluss-Ticket

Überblick

Weiter fahren

Möchten Sie über den Geltungsbereich Ihrer AVV-Zeitkarte hinaus fahren, benötigen Sie hierfür ein Anschluss-Ticket AVV für 3,60 Euro, welches im AVV-Gesamtnetz gültig ist (max. 240 Minuten).

Optional haben Sie die Möglichkeit, Einzel-Tickets und 4Fahrten-Tickets sowie Tages- und Minigruppen-Tickets aller Preisstufen als Anschluss-Ticket zu erwerben. Diese müssen Sie vor Fahrtantritt kaufen bzw. entwerten und sind bei Fahrten innerhalb des AVV ab der Stadt-/Gemeindegrenze des durch Ihre vorhandene Zeitkarte bereits abgedeckten Geltungsbereichs bis zu Ihrem gewünschten Ziel zu lösen. Der Preis ergibt sich aus den Preisstufen des AVV-Verbundtarifs.

Gültigkeit

So funktioniert's

Beispiel: Sie haben eine AVV-Zeitkarte für die Stadt/Gemeinde A

 Sie möchten in die benachbarte Stadt/Gemeinde B fahren. Dann benötigen Sie in der Regel ein Ticket der Preisstufe 1 als Anschluss-Ticket.

Für eine Fahrt von A über B in die Stadt/Gemeinde C benötigen Sie in der Regel ein Anschluss-Ticket der Preisstufe 2 (für Fahrten zwischen zwei benachbarten Städten/Gemeinden).

 Liegt Ihr Ziel sehr nahe an A, benötigen Sie ggf. nur ein Flugs-Ticket bzw. ein Kurzstrecken-Ticket als Anschluss-Ticket.

Verfügbarkeit

Hier erhalten Sie das Ticket:
  • als HandyTicket
  • im KundenCenter
  • im Vorverkauf
  • am Automaten
  • in Bussen