Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Freitag, 21. Juli 2017, 16:00 Uhr bis Montag, 24. Juli 2017, 6:00 Uhr wird die Aachener Straße aufgrund von Bauarbeiten teilweise gesperrt.

Die Haltestellen Altstadt in der Zweifaller Straße und Rathaus (außer Fahrten der Linie 40 über Brauereistraße) müssen ersatzlos aufgehoben werden.
Aufgrund von Bauarbeiten wird der Burgring (B258) in Monschau vom 27. (ab 7 Uhr) bis zum 31. Juli gesperrt. Die Buslinie 84 sowie der Fahrradbus der Linie 85 der DB Rheinlandbus fahren daher eine Umleitung und können in dieser Zeit die Haltestellen "Umgehungsstraße", "Bienenhaus", "Vennbad", "Dreistegen" und "Perlenau" nicht bedienen.
Ab Montag, 17. Juli 2017. Betriebsbeginn, wird die Haltestelle Freund Fahrtrichtung Aachen aufgrund von Bauarbeiten um ca. 75 Meter weiter vor Haus Nr. 108 verlegt.

weitere Meldungen

Einfach wanderbar!

Familie im Grünen - Vater zeigt Sohne etwas interessantes

Jedes Jahr, pünktlich zum Frühlingsbeginn sind sie wieder unterwegs: Unsere saisonalen Bus- und Bahnlinien im und um den Nationalpark Eifel! Ob Rursee, Monschau oder Naturwälder im Nationalpark – Busse und Bahnen im AVV bringen Sie in die Natur! Gönnen Sie sich eine Auszeit vom hektischen Alltag und erkunden Sie die wunderschöne Landschaft der Region – beispielsweise entlang des Eifelsteigs oder der vier Etappen des Wildnis-Trails.

010
010
010
x
Krawutschke-Weg

Auf dieser etwas anspruchsvolleren Wandertour im Rurtal zwischen Nideggen ...

mehr
Narzissen-Route

Zu dieser abwechslungsreichen Rundwanderung durch das romantische Fuhrtsbachtal starten Sie in Monschau-Höfen ...

mehr
Rundtour Felsenpassage Nideggen

Dieser malerische Wanderweg mit der Kennzeichnung „07“ beginnt unterhalb ...

mehr
Kermeterroute: Buchenhallen und Eichenhänge

Diese lohnende Wanderroute führt Sie durch den Kermeter und damit durch eines der bezauberndsten Waldgebiete des Nationalparks Eifel ...

mehr
Eifelsteig für Genießer – Etappe 1: Kornelimünster – Struffelt – Roetgen

Die erste Etappe beginnt behutsam, ohne Anstrengungen und verläuft längere Zeit im Tal der Inde bevor es in den Wald und hinauf zur beeindruckenden Heide am Struffelt, dem Höhepunkt der Tour, geht. Zum Ausklang folgt eine Route durch offene, typische Venn-Landschaft mit endloser Weite rund um Roetgen.

mehr
Eifelsteig für Genießer – Etappe 2: Roetgen – Hohes Venn – Monschau

Die Moorlandschaft des »Hohen Venns« ist der Höhepunkt der Etappe, die sich in zwei ganz unterschied-liche Abschnitte gliedert: Der erste Teil führt zum und durch das landschaftlich beeindruckende »Hohe Venn«, die zweite Hälfte hingegen verläuft auf schmalen Wegen und Pfaden durch Wiesen und Wälder mit faszinierenden Ausblicken.

mehr
Eifelsteig für Genießer – Etappe 3: Monschau – Höfen – Einruhr

Die Wegstrecke ist ausgesprochen abwechslungsreich und vielschichtig, beinhaltet jedoch auch etliche An- und Abstiege. Dafür wird man mit einer ausgewogenen Mischung von Wald, Hecken und offener Landschaft mit reizvollen Ausblicken auf die tiefen Täler und die hoch aufragenden Bergkuppen entschädigt.

mehr
Eifelsteig für Genießer – Etappe 4: Einruhr – Vogelsang – Gemünd

Diese Etappe verspricht eine interessante, abwechslungsreiche Tour durch den Nationalpark Eifel: Der Weg führt auf Felswegen um die Stauseen Urft- und Obersee im Nationalpark Eifel.

mehr

Seite 1 von 3