Keine Elemente vorhanden

25.11.2019 - 29.11.2019

Linie RE 1:

Von Montag, 25. November 2019 bis Freitag, 29. November 2019 müssen die Fahrzeiten des Zuges RE 10144 aufgrund von Bauarbeiten angepasst werden.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
18.11.2019 00:28 - 01:08

Linie RE 1:

Am Montag, 18. November 2019 fällt der RE 10144 zwischen Horrem und Aachen aus und wird durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
18.11.2019 00:38 - 04:42

Linien RE 4 und RB 33:

Am Montag, 18. November 2019 fallen einzelne Züge den Linien RE 4 und RB 33 aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen

Über das Hohe Venn zum Eupener Stausee

Länge: 38,0 km
Dauer (Stunden): 4,5 Stunden
Start: Roetgen - Post
Ziel: Roetgen - Post
Anspruch: mittel-schwer
3,8/5 Sterne (4 Stimmen)

Die 38 Kilometer lange Tour geht von der Vennbahn quer durchs Hohe Venn bis zur Wesertalsperre, die auch Eupener Stausee genannt wird und ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Rad Biken durch das Hochmoor und über den Eupener Stausee

Knotenpunkte: 12 | 16 | 24 | 51 (B) | 52 (B) | 53 (B) | 54 (B) | 55 (B) | 41 (B) | 42 (B) | 43 (B) | 46 (B) | 47 (B) | 11

Kondition

Bis Lammersdorf leichter stetiger Anstieg auf der Vennbahntrasse (ca. 2 %), bis zum Eupener Stausee überwiegend eben bzw. bergab, von dort bis Roetgen einige längere leichte und mittlere Steigungen, gute Grundkondition erforderlich.

Routenführung

Von der Haltestelle geht es ca. 200 m in Fahrtrichtung des Busses und dann hinter der Ampel in Höhe der Mittelinsel links in den Radweg auf der ehemaligen Vennbahn. Diesem für 7,5 km über Lammersdorf (über die Knoten 12 und 16) bis zum Knoten 24 in Konzen folgen. Dort den Vennbahnweg verlassen und über die belgischen Knotenpunkte 51, 52, 53, 54, 55, 41, 42, 43, 46 und 47 zum deutschen Knotenpunkt 11 in Roetgen fahren. Dort wieder dem Vennbahnweg in Richtung Knoten 12 folgen, bis nach 1,5 km die Bundesstraße gequert wird. Von dort entlang der Bundesstraße 400 m bergab zur Haltestelle Roetgen Post rollen.

Wegbeschaffenheit

Fast ausnahmslos autofrei, 7,5 km asphaltierter Vennbahnweg bis Lammersdorf, ab dort gute Befestigung teils mit, teils ohne Asphalt.

Sehenswert
  • Bauernmuseum in Lammersdorf (am ehemaligen Bahnhof)
  • Naturerlebnis Hohes Venn
  • Getzbach- und Wesertal
  • Eupener Stausee mit Staumauer
Gastrotipps
  • Café/Restaurant am Eupener Stausee
  • Gastronomie in Roetgen
Download