Neue Frise.
Neues Kleid.
Neues Ticket.

Hol dir das
Azubi-Ticket.

Wer bekommt das Azubi-Ticket?

Du machst eine Berufsausbildung? Du bist Meisterschüler oder Beamtenanwärter bis zum mittleren Dienst? Du leistest Bundesfreiwilligendienst (BuFD), ein freiwilliges soziales (FSJ) oder ökologisches Jahr (FÖJ) ? Dann sind das Azubi-ABO oder das Azubi-Ticket deine Begleiter für Bus und Bahn.

Wo gilt das Ticket?

Mit deinem Azubi-Ticket kommst du im gesamten AVV-Netz von A nach B. Außerdem erreichst du mit den genannten Linien Ziele außerhalb des Verbundgebietes.

 

Was kann das Ticket?

Mit deinem Azubi-Ticket bist du rund um die Uhr flexibel – 24 Stunden – 7 Tage pro Woche.

Nimm mit deinem Abo einfach noch jemanden mit! 1 Erwachsener und 3 Kinder unter 15 Jahren begleiten dich kostenlos ab 19 Uhr werktags sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig. 

Noch weiter weg fahren?

Deine Ausbildung ist noch weiter weg oder du willst größtmögliche Bewegungsfreiheit? Kein Problem! Mit dem NRWupgrade zu deinem Azubi-ABO kannst du jetzt für nur 20 Euro mehr im Monat auch in ganz Nordrhein-Westfalen fahren.

Abonniere einfach das NRWupgrade: Kreuze es auf dem Bestellschein an und das NRWupgrade wird dann ganz praktisch auf deine Chipkarte gebucht.

 

 

Du möchtest nur mal zum Shoppen nach Düsseldorf, zum Konzert nach Köln oder zum Fußball nach Dortmund? Mit dem EinfachWeiterTicket erweiterst du ganz bequem und günstig den Geltungsbereich deines Tickets für einzelne Fahrten in die Nachbarverbünde.

 

Neues Tattoo.
Neuer Job.
Neues Ticket.

Was kostet das Ticket?

Clevere Köpfe nutzen das neue Azubi-ABO für 62 Euro monatlich und sparen jeden Monat 10 Euro. Dein neues Azubi-ABO spart auch jede Menge Lauferei, denn das eTicket wird dir zugeschickt und du zahlst bequem per Bankeinzug.

Du möchtest kein Abo abschließen? Mit dem neuen Azubi-Ticket für 72 Euro bist du einen Monat AVV-weit mobil.

Azubi-Ticket bestellen:

Fülle einfach den Bestellschein aus und ab damit.