09.12.2018 - 23.12.2018 23:56

Ab Sonntag, 9. Dezember 2018, fallen die Züge der Linie RE 18 bis auf weiteres aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der PDF-Datei.

Baustellenfahrplan
19.12.2018 08:00 - 20.12.2018 17:00

Linie: EW4

Von Mittwoch, 19. Dezember 2018, 8:00 Uhr bis Donnerstag, 20. Dezember 2018 wird die Haltestelle Werk Aue aufgrund von Bauarbeiten ersatzlos aufgehoben.

Die Fahrten nach St. Jöris Kirche sind von der Sperrung nicht betroffen.

Quelle: ASEAG
17.12.2018 09:59 - 23:59

Aufgrund eines Einsatzes des THW an der Renkerstr ist die Strecke zwischen Lendersdorf und Renkerstr derzeit gesperrt. Es wird zwischen Kreuzau auf den Linienverkehr verwiesen, zudem wird derzeit ein zusätzlicher Ersatzverkehr zwischen Kreuzau und Lendersdorf eingerichtet.

Die Züge aus Richtung Düren enden in Lendersdorf und die Züge aus Richtung Heimbach enden an der Renkerstr. Fahrgäste in Richtung Düren steigen in Kreuzau um in den Bus.

Die Züge im Halbstundentakt verkehren leider aufgrund der Sperrung ebenfalls nicht zwischen Lendersdorf und Untermaubach, sodass zwischen Kreuzau und Heimbach nur ein Stundentakt verkehrt.

weitere Meldungen

Bewegende Neuigkeiten

… aus dem Jahr 2010
Frohes Fest mit den Ferien-Tickets
21.12.2010 |

Das wird ein frohes Fest für alle Schüler und Studierenden in NRW. Denn mit dem landesweit gültigen SchöneFerienTicket NRW für die Weihnachtsferien können die Nutzer in ganz NRW beliebig oft alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie die Nahverkehrszüge (Regionalbahn, Regional-Expresszüge und S-Bahn) in der 2. Klasse nutzen – und das alles für günstige 23 Euro.

mehr
Mit Bus und Bahn an den Feiertagen unterwegs
14.12.2010 |

Auch an den Feiertagen sind Busse und Bahnen im AVV für Sie unterwegs. Grundsätzlich gilt an Heiligabend und Silvester der Samstagsfahrplan (Tarif und Mitnahmeregelung wie Montag bis Freitag) mit einem früheren Betriebsschluss an Heiligabend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen sowie an Neujahr der Sonntagsfahrplan. Daneben gibt es einige Abweichungen und Besonderheiten.

mehr
Mehr Verbindungen, bessere Anschlüsse auf der Schiene
09.12.2010 |

Zum Fahrplanwechsel im Dezember gibt es deutliche Angebotsverbesserungen, vor allem bei der euregiobahn. Fahrgäste profitieren von einem dichteren Takt zwischen Aachen und Stolberg sowie verbesserten Anschlüssen und neuen Fahrtmöglichkeiten. Auch bei den RegionalExpress-Linien RE 1 und RE 9 gibt es Änderungen.

mehr
»So oft, so weit, wohin Sie wollen«: DB legt Quer-durchs-Land-Ticket neu auf
09.12.2010 |

Nach der erfolgreichen Pilotphase im vergangenen Jahr bringt die Deutsche Bahn ab dem 13. Dezember 2010 das Quer-durchs-Land-Ticket wieder auf den Markt. Einzelreisende und bis zu vier weitere Personen können damit montags bis freitags mit Zügen des Regionalverkehrs durch ganz Deutschland reisen.

mehr
Neu: Winterausgabe des AVV Kundenmagazins
06.12.2010 |

Frisch erschienen ist die Wintersgabe unseres Kundenmagazins »unterwegs«. Dort finden Sie wie gewohnt wieder viele aktuelle Neuigkeiten und Informationen rund um den Nahverkehr in Ihrer Region. Spannende Ausflugtipps machen auch im Winter unternehmungslustig, zudem informieren wir Sie ausführlich über den Fahrplanwechsel und unsere neue Fahrplanauskunft.

mehr
Neues vom Fahrplan zum Dezember
03.12.2010 |

Zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember werden kleinere Änderungen in den Busnetzen der Regionen Düren und Heinsberg durchgeführt sowie Anpassungen im Schienenverkehr umgesetzt. Außerdem gibt es Anpassungen bei den Buslinien von TAETER im Bereich Alsdorf und Herzogenrath. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Maßnahmen vor.

mehr
Ski und Rodel gut: Bequem zu den besten Loipen und Hängen
02.12.2010 |

Zum Skifahren, Langlauf und Rodeln müssen Sie nicht unbedingt ins Sauerland oder die Alpen fahren. Auch in der Region lassen sich unbeschwerte Wintertage verbringen, Rodel- und Skispaß garantiert. Und besonders praktisch: Oftmals brauchen Sie keine Ausrüstung zu schleppen, denn diese gibt es vor Ort im Verleih. Mit Bussen und Bahnen kommen Sie bis an die Pisten - und mit dem richtigen Ticket wird das zu einem preiswerten Vergnügen.

mehr
Den Woonboulevard Heerlen per Bahn erleben
30.11.2010 |

Am Woonboulevard Heerlen ist immer was los! Hunderte von Autos bewegen sich an jedem Wochenende und an Feiertagen in Richtung IKEA und erobern das Gelände. Die Shoppingtour wird dabei oft zur Geduldsprobe. »Kämpfe« um Parkplätze und Gedränge sind keine Seltenheit. Mit einem entspannten Ausfug hat dies nichts zu tun. Es geht auch anders: Reisen Sie mit der Bahn an und erleben Sie puren Shoppingspaß!

mehr
Neue Preise im NRW-Tarif ab 1. Januar 2011
30.11.2010 |

Die Preise für Busse und Bahnen im verbundübergreifenden Nahverkehr von Nordrhein-Westfalen, dem sogenannten NRW-Tarif, werden zum 1. Januar 2011 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Ein entsprechender Antrag wurde jetzt von der zuständigen Bezirksregierung in Köln genehmigt. Die Preisanpassung wird notwendig durch gestiegene Kosten für Energie, Material und Personal.

mehr
Mehr Takt, mehr Platz, mehr Zug: Mehr RE für NRW!
24.11.2010 |

Zum Fahrplanwechsel im Dezember bietet der NRW-Nahverkehr bei den RE-Linien 1, 2, 5 und 11 mehr Takt, mehr Platz und mehr Zug. Das Konzept »Mehr RE für NRW« schafft neue Direktverbindungen, verkürzt Reisezeiten, erhöht die Sitzplatzkapazitäten und verdichtet die Takte auf zentralen Verkehrsachsen.

mehr
Mobil durch die Adventszeit
23.11.2010 |

Was gibt es Schöneres zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest als einen gemütlichen Bummel über einen Weihnachtsmarkt mit festlich geschmückten Ständen oder durch eine von etlichen Lichtern erleuchtete Innenstadt? Gerade verlängerte Öffnungszeiten und verkaufsoffene Sonntage ziehen viele Menschen an. Wir verraten Ihnen, wie Sie bequen hin- und wieder zurück kommen.

mehr
Zielführend, clever und mobil: Neue Online-Fahrplanauskunft
17.11.2010 |

Sie ist online: Unsere neue, stark verbesserte Fahrplanauskunft! Da die bisherige Fahrplanauskunft hinsichtlich ihrer Erweiterungsfähigkeit an Grenzen gestoßen ist sowie die Benutzerfreundlichkeit verbessert werden sollte, wurde mit dem Aachener Unternehmen DATAbay und der Ingenieurgesellschaft Enning und Bodenstab GbR eine neue Auskunft entwickelt.

mehr

Seite 1 von 5