23.10.2019 04:30 - 07.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Niederau wird im angegebenen Zeitraum nicht von der Linie 202 angefahren.


Haltestelle Niederau Tuchmühle, Niederau Kirche, Niederau Renkerstraße und Lendersdorf Krankenhaus entfällt.

Ersatzhaltestelle: May & Spieß in der Krauthausener Straße, in Lndersdorf.

23.10.2019 04:30 - 08.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Die Linie 222 kann im oben angegeben Zeitraum nicht über die Oberstraße, Nideggener Straße nach Lendersdorf fahren.

Die Fahrtroute wird über Aachener Straße, Monschauer Straße nach Lendersdorf durchgeführt.

In Gegenrichtung wird die umgekehrte Reihenfolge gefahren.

Alle Haltestellen auf der Oberstraße und Nideggener Straße entfallen!

Fahrgäste die nach Lendersdorf oder zum Kaiserplatz möchten, müssen mit der Linie 221 oder mit der Linie 211 zum Kaiserplatz fahren.
Eine Weiterfahrt nach Lendersdorf wird vom Kaiserplatz mit der Linie 202 oder mit der Linie 222 ermöglicht.

18.10.2019 - 20.10.2019

Schienenersatzverkehr Düren ? Annakirmesplatz
Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG müssen im Zeitraum vom 18. Oktober 2019 Betriebsbeginn bis zum 20. Oktober Betriebsschluss alle Züge der Linie RB21 von Düren nach Heimbach und zurück zwischen Düren Bf und Düren Annakirmesplatz ausfallen.
Die Rurtalbahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Düren Bahnhof/ZOB und Annakirmesplatz (Bushaltestelle Rurbrücke) ein, es kommt jedoch zu verlängerten Fahrzeiten.
Zwischen Annakirmesplatz und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich verkehren die Züge der Rurtalbahn nach dem gewohnten Fahrplan.
Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten.
Bitte beachten Sie, dass die Züge der Linien RE1, RE9 und RB20 aufgrund der Brückenarbeiten zwischen Düren und Aachen ebenfalls ausfallen und durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.

SEV-Plakat

weitere Meldungen

Bewegende Neuigkeiten

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus dem AVV auf einen Blick. Ältere Beiträge stehen Ihnen zudem in unserem Archiv zur Verfügung.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus dem AVV: Unter den Artikeln finden Sie auch einen Button, um Aktuelles aus dem AVV als RSS-Feed zu abonnieren.

… aus dem Jahr 2019
Fahrgäste steigen in eine Bahn
Profistester sollen im NVR demnächst die Qualität der Schienenverkehrs und der Stationen überprüfen.
Profitester sollen Qualität des Bahnverkehrs sichern
11.03.2019 |

Der Einsatz externer Scouts im NVR-Gebiet, zu dem AVV und VRS gehören, soll die unabhängige und schnelle Erfassung von Problemen bei Fahrzeugen, Stationen und Pünktlichkeit ermöglichen.

mehr
Voller Bahnsteig in Köln
Die durchschnittliche Verspätung je Zugfahrt ist in 2018 auf mehr als zwei Minuten angestiegen.
Erneut spürbare Verschlechterungen bei den Pünktlichkeitswerten auf der Schiene
08.03.2019 |

Durchschnittliche Verspätung je Zugfahrt steigt auf mehr als zwei Minuten an: Der zuletzt negative Trend bei der Pünktlichkeit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Gebiet des Nahverkehr Rheinland (NVR) hält auch für 2018 an.

mehr
Vater und Sohn
Zukunftsnetz Mobilität NRW und DSHS erweitern Lehrerfortbildung auf Sekundarstufe.
Radfahrausbildung in der Schule wird gestärkt
07.03.2019 |

Damit ihre Kinder sicher zur Schule kommen, setzen Eltern auch bei kurzen Distanzen oft auf das Elterntaxi. Das Fahrrad wird nicht immer als Alternative zum Auto wahrgenommen.

mehr
Baurbeiten der DB bei Nacht
Bei der Bauarbeiten 2019 hat die DB die Erneuerung und bessere Auslastung der Infrastruktur weiter im Fokus.
Moderne Bahnhöfe & ein besseres Netz für NRW: 1,35 Milliarden Euro werden 2019 verbaut
21.02.2019 |

Die DB setzt auch in 2019 auf die Modernisierung ihrer Infrastruktur. Rund 1.200 Kilometer Schiene wurden in NRW seit 2015 bereits modernisiert. Um pünktlicher und zuverlässiger unterwegs zu sein, wird in diesem Jahr weiter investiert.

mehr
Hut, Fliege und Tröte
Mit dem Tages-Ticket 1 Person der Preisstufe 4 sind Sie für 18 Euro an allen 6 jecken Tagen gut unterwegs.
Mit Bus & Bahn durch die jecken Tage
18.02.2019 |

Mit Bus und Bahn kommen Sie sicher und bequem durch die fünfte Jahreszeit. Damit Clowns & Co kräftig feiern können, bieten wir ein tolles Ticketangebot und es fahren zusätzliche Busse und Bahnen.

mehr
Zugbegleiterin mit Fahrgästen am Aachener Hauptbahnhof
Jetzt ist Zusammenarbeit gefordert! Bahnbranche startet Programm zur Personalgewinnung.
Jetzt ist Zusammenarbeit gefordert! Bahnbranche startet Programm zur Personalgewinnung
15.02.2019 |

Fokus Bahn, so heißt das Programm, mit dem das Land NRW, die Aufgabenträger sowie die Eisenbahnverkehrsunternehmen die Personalsituation im Schienenpersonennahverkehr verbessern wollen.

mehr
Giraffe
AVV-Verkehrserhebung 2019: Damit wir den Überblick behalten und Sie keinen dicken Hals bekommen.
Umfassende Verkehrserhebung im AVV
04.02.2019 |

Wer wann wohin mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, das möchten wir jetzt genau wissen. Bis Dezember sind unsere Interviewer unterwegs und befragen Sie in Bus und Bahn.

mehr
Urkundenübergabe an Alsdorf
Der Alsdorfer Bürgermeister Alfred Sonders nimmt von Verkehrsminister Hendrik Wüst die Mitgliedsurkunde entgegen.
Mobilität in Alsdorf wird Chefsache
04.02.2019 |

Mobilität wird zunehmend zum Standortfaktor. Um neue Wege in lebenswerten Städten zu sichern und für eine gute Anbindung ländlicher Räume an die Ballungszentren zu sorgen, müssen durchgängige Mobilitätsketten geschaffen werden.

mehr
Ein Bus der ASEAG am Elisenbrunnen
ASEAG sucht weiterhin Fahrpersonal für die rote Flotte.
ASEAG mobilisiert alle Reserven
01.02.2019 |

Wegen eines hohen Krankenstandes beim Fahrpersonal fallen derzeit bei der ASEAG leider Fahrten aus. Da es im Dienstplan zurzeit immer wieder zu Änderungen kommt, kann die ASEAG nur kurzfristig über die telefonische Auskunft informieren.

mehr
Junge Leute im Aachener Hauptbahnhof
Für eine bessere Mobilität der Auszubildenden im ÖPNV: Landesweites Azubi-Ticket kommt zum 1. August.
Landesweites Azubi-Ticket kommt
23.01.2019 |

Das Landesverkehrsministerium und die Verkehrsverbünde in NRW haben die Einführung eines landesweiten Azubi-Tickets vereinbart. Azubis können das landesweit gültige Ticket zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August erwerben.

mehr
RE18 Kampagnenmotiv
Ohne Umstieg nach Maastricht: Der RE 18 ist die neue Linie für die Grenzregion.
RE 18 nach Maastricht: Neue stündliche Direktverbindung
23.01.2019 |

Am Sonntag, den 27. Januar, ist es endlich soweit: Zwischen Aachen und Maastricht gibt es nach über 26 Jahren wieder eine direkte Verbindung auf der Schiene.

mehr
Mobilstation in Erftstadt
Der zur Mobilstation ausgebaute Bahnhof in Erftstadt-Liblar.
Flächendeckendes Mobilstationen-Netz für die Region
17.01.2019 |

Im Gebiet des Nahverkehr Rheinland (NVR), zu dem AVV und VRS gehören, soll ein flächendeckendes Mobilstationen-Netz entstehen. Experten empfehlen den Städten und Gemeinden 460 Standorte für vernetze Mobilität.

mehr

Seite 7 von 8