24.10.2019 04:30 - 26.10.2019


Von Donnerstag, 24.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird die Berzbuirer Straße in Berzbuir voll gesperrt.

Die Haltestelle Feuerwehrhaus und St.Hubert Straße in Berzbuir können nicht angefahren werden!
Ersatzhaltestelle Richtung Berzbuir: In der St. Hubert Straße, Höhe Kreuzungsbereich K27
Ersatzhaltestelle Richtung Lendersdorf: In der St.-Hubert-Straße gegenüber vom Lendersdorfer Friedhof.

08.11.2019 21:30 - 11.11.2019 05:00

Linie RE 1:

Von Freitag, 8. November 2019, 21:30 Uhr bis Montag, 11. November 2019, 5:00 Uhr kommt es aufgrund von Bauarbeiten bei den Zügen der Linie RE 1 zu geänderten Fahrzeiten.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
23.10.2019 10:43 - 31.12.2019

Aufgrund von Bauarbeiten wird der Kreisverkehr Europaplatz ab dem 23. Oktober bis auf weiteres gesperrt. Die Buslinien SB98 und 298 müssen eine Umleitung fahren und können nicht alle Haltestellen bedienen. Die Buslinie 298 fährt während der Sperrung die Haltestellen "Kommener Straße", "Paul-Gerhardt-Straße" und "Kirchstraße" nicht an. Die Linie SB98 kann die Haltestelle "Weststraße" nicht bedienen. Fahrgäste nutzen als Ersatz die Haltestelle "Bahnhof" Euskirchen.

weitere Meldungen

Zusätzliche Züge zum „Nibirii Festival“

Züge im Bahnhof Düren
NVR sorgt für zusätzliche Züge beim „Nibirii Festival“: Je zwei zusätzliche Fahrten durch DB Regio Richtung Aachen und Köln.

Anfang Juni wird zum ersten Mal das „Nibirii Festival“ am Dürener Badesee stattfinden. Für die bequeme Abreise vom Festival für elektronische Musik am Samstag, den 1. Juni, werden zusätzliche Züge eingesetzt.

Für die Abreise in den frühen Morgenstunden am 2. Juni setzen Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio vier Sonderzüge ein: Vom Dürener Bahnhof wird es jeweils zwei Extrafahrten Richtung Köln beziehungsweise Aachen geben. Die erste Fahrt zum Kölner Hbf startet um 3:55 Uhr (Ankunft 4:22 Uhr), die zweite Fahrt beginnt um 5:00 Uhr (Ankunft 5:26 Uhr). In der Gegenrichtung können die Festivalbesucher neben den regulären Nachtverbindungen die Extrafahrt um 3:58 Uhr nehmen, die um 4:27 Uhr in Aachen Hbf sein wird. Die zweite Sonderfahrt beginnt um 5:06 Uhr in Düren Hbf und ist um 5:35 Uhr in Aachen Hbf.

Informationen zu den Sonderverkehren werden in die Auskunftssysteme von AVV, DB sowie VRS aufgenommen. Zudem werden die Fahrpläne an den Bahnhöfen entlang der betreffenden Linien ausgehängt.

Zurück