02.09.2019 - 04.09.2019

Linie RE 1:

In den Nächten 2./3. September 2019 und 3./4. September 2019 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Fahrzeitänderungen bei einzelnen nächtlichen Zügen zwischen Düren und Hamm.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
09.06.2019 - 14.12.2019

Auf Grund von Bauarbeiten findet im Zeitraum 09.06. - 14.12.2019 zwischen Welkenraedt und Pepinster nur eingeschränkter Zugverkehr statt.

Der RE29 pendelt zwischen Aachen und Welkenraedt sowie zwischen Pepinster und Géronstère.

Der geänderte Fahrplan ist in der Fahrplanauskunft enthalten und wird bei der Routensuche berücksichtigt.
05.08.2019 13:58 - 28.08.2019

Aufgrund einer Baumaßnahme wird in Zülpich-Enzen die Albert-Schweitzer-Straße gesperrt. Die Linie 298 der DB Rheinlandbus muss daher bis zum 28. August eine Umleitung fahren. Daher kann in Enzen die Haltestelle "Kirche" nicht bedient werden.

weitere Meldungen
07.11.2012

Zusätzliche Züge zum Karnevalsauftakt in Köln

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Auch wenn jetzt die Adventszeit beginnt - zahlreiche Jecken starten am Sonntag, 11.11. in Aachen und Köln die neue Session. Auf dem Heumarkt in Köln feiern bis zu 70.000 Karnevalisten traditionell den Auftakt der neuen Karnevalssession 2012/13. Damit auch die zahlreichen Jecken aus der Region Köln gut erreichen, setzt die DB zusätzliche Züge ein.

Zusätzlich fährt ein Zug um 8:26 Uhr ab Aachen Hbf mit Halt in Aachen-Rothe Erde (8:29 Uhr), Stolberg Hbf (8:35 Uhr), Eschweiler Hbf (8:39 Uhr), Langerwehe (8:45 Uhr) sowie Düren (8:52 Uhr) über Horrem, Köln-Ehrenfeld (9:20 Uhr), Köln Hbf (9:27 Uhr) bis Köln-Messe/Deutz.

Zurück fährt ein zusätzlicher Zug um 17:37 Uhr ab Köln Hbf bis nach Aachen Hbf (Ankunft 18:39 Uhr) mit Halt an den oben genannten Bahnhöfen.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Weichenarbeiten im Bahnhof Eschweiler auch am Sonntag zu leicht geänderten Fahrzeiten auf den RegionalExpress-Linien 1 und 9 zwischen Aachen und Köln kommt. Den Baustellenfahrplan können Sie sich hier herunterladen.

Zurück