Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12. 2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw.
Aachen Hbf zu Zug- bzw. Teilausfällen und Fahrplanabweichungen auf der Linie RB 20.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

PDF downloaden

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12.2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw. Aachen zu einzelnen Zugausfällen und Fahrplanabweichungen bei der Linie RE 1.
Als Ersatz verkehren Busse.

Den Baustellenfahrplan können sie als PDF-Datei herunterladen.

PDF downloaden

Nur am Dienstag, 28. November 2017, von Betriebsbeginn bis 12:00 Uhr wird die Haltestelle Hagfeld Fahrtrichtung Annapark aufgrund von Bauarbeiten aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße aufgestellt.

weitere Meldungen
30.09.2009
· Tickets

Weiter fahren, weniger zahlen mit dem City-XL-Tarif

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Ab dem 1. Oktober wird die Nutzung von Bussen und Bahnen in der Aachener Innenstadt günstiger. Innerhalb der neuen City-XL-Zone kostet die Fahrt mit dem City-XL-Ticket nur noch 1,00 Euro.

City-XL-Zone

Die neue Zone reicht vom Hauptbahnhof bis zum neuen Tivoli bzw. vom Bahnhof Rothe Erde bis zum Bahnhof Aachen West und deckt somit die gesamte Innenstadt ab.

City-XL-Ticket

Erwachsene zahlen innerhalb der City-XL-Zone 1,00 Euro je Fahrt. Der Kinderfahrpreis beträgt weiterhin 0,95 Euro für ein Einzel-Ticket. Ein 4Fahrten-Ticket kostet 4,00 Euro für Erwachsene bzw. 3,80 Euro für Kinder.

City-XL-Monatskarte

Erstmalig wird auch für einen innerstädtischen Teilbereich in Aachen eine Monatskarte angeboten. Die City-XL-Monatskarte für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn in der City-XL-Zone kostet 30,00 Euro. In den Abendstunden (montags bis freitags ab 19:00 Uhr) sowie an Wochenenden und Feiertagen können mit der Monatskarte maximal 2 Erwachsene und 3 Kinder unter 15 Jahren gemeinsam unterwegs sein. Die Monatskarte ist darüber hinaus übertragbar und kann jederzeit an Dritte weitergegeben werden.

Innerhalb der City-XL-Zone können Fahrgäste auf den Buslinien der ASEAG auch die hinteren Türen zum Einstieg nutzen.

Tarif-Flyer Aachen mit neuer City-XL-Zone

Downloads

Zurück