Keine Elemente vorhanden

06.12.2019 04:00 - 31.12.2019

Aufgrund einer Straßenerneuerung in Sevenich wird der Spielerweg gesperrt. Die Linie 270 kann daher ab dem 6. Dezember 2019 bis zum 29. Februar 2020 die Ortschaft Sevenich bis Spiel nicht bedienen und fährt ab dort weiter den normalen Linienweg.
23.11.2019 04:00 - 22.12.2019

Aufgrund des Weihnachtsmarktes in Monschau kommt es zur Verlegung der Haltestellen H1 und H2 zu den Haltestellen H3 und H4. Die Linien 66 und 82 fahren daher freitags von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr ab dem 23. November 2019 bis zum 22. Dezember 2019 abweichend ab Haltestelle H4 und die Linien 84 und 85 fahren abweichend ab Haltestelle H3 ab. Als Ersatz halten die Linien samstags von 10.00 Uhr bis sonntags um 20.00 Uhr abweichend an den Ersatzhaltestellen auf der Bundesstraße B258. Diese Anordnung gilt nicht am 24. November 2019, da der Weihnachtsmarkt an diesem Tag geschlossen ist.

11.11.2019 04:00 - 31.12.2019

Aufgrund von Kanalarbeiten in Roetgen wird die Roetgenbachstraße gesperrt. Die Linien 64 und 66 der BVR können daher ab dem 11. November 2019 bis zum 31. Dezember die Haltestellen
?Roetgenbachstraße?, ?Am Roetgenbach?, ?Vogelsangstraße? und ?Neustraße" nicht bedienen. Als Ersatz dienen die Haltestellen ?Faulenbrauchstraße? und ?Vogelsangstraße?.




weitere Meldungen
17.10.2017
· Fahrplan euregiobahn Nahverkehr Rheinland

Weichenerneuerungen in Herzogenrath führen zu Ersatzverkehren mit Bussen

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Bauarbeiten in Herzogenrath
Die DB erneuert in Herzogenrath vier Weichen und zwei Kreuzungsweichen.

Ersatzverkehr zwischen Aachen und Herzogenrath/Alsdorf-Annapark sowie Aachen und Geilenkirchen/Lindern zwischen 23. und 30. Oktober aufgrund der Erneuerung von vier Weichen und zwei Kreuzungsweichen in Herzogenrath.

Die Deutsche Bahn AG erneuert in Herzogenrath vier Weichen und zwei Kreuzungsweichen. Die Arbeiten finden in der Zeit vom 23. Oktober, 0.40 Uhr, bis 30. Oktober, 5 Uhr, statt.

Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr

  • RE 4: Vom 23. Oktober, 2 Uhr, durchgehend bis 29. Oktober, 0:30 Uhr, fallen die Züge der Linie RE 4 zwischen Aachen Hbf und Geilenkirchen in beiden Richtungen aus. Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzen die Züge.
  • RB 20 (euregiobahn): Vom 23. Oktober, 0.40 Uhr, durchgehend bis 29. Oktober, 0:30 Uhr, fallen die Züge der Linie RB 20 zwischen Aachen Hbf und Herzogenrath/Alsdorf-Annapark in beiden Richtungen aus. Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzen die Züge.
  • Am Sonntag, 29. Oktober, ganztägig, fallen die Züge der RB 20 zwischen Aachen und Herzogenrath in beiden Richtungen aus und werden durch SEV-Busse ersetzt.
  • RB 33: Vom 23. Oktober, 2 Uhr, durchgehend bis 29. Oktober, 0:30 Uhr, fallen die Züge der Linie RB 33 zwischen Aachen Hbf und Geilenkirchen in beiden Richtungen aus. Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzen die Züge. Zwischen Lindern und Heinsberg sowie in der Gegenrichtung verkehrt diese Linie mit neuen angepassten Fahrzeiten.

Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben. Außerdem sind sie unter bauinfos.deutschebahn.com/nrw und über die App „DB Bauarbeiten“ abrufbar. Dort kann auch ein Newsletter für einzelne Linien der DB abonniert werden. Weitere Informationen gibt es bei der Kundenhotline von DB Regio NRW unter 0180 6 464 006 (20 ct/Anruf a. d. Festnetz, Mobil max. 60 ct/Anruf) und dem kostenfreien BahnBau-Telefon unter 0800 5 99 66 55.

Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Reisenden werden für die Erschwernisse im Reisezugverkehr um Verständnis gebeten.

Zurück

Dies könnte Sie auch interessieren