Keine Elemente vorhanden

25.11.2019 - 29.11.2019

Linie RE 1:

Von Montag, 25. November 2019 bis Freitag, 29. November 2019 müssen die Fahrzeiten des Zuges RE 10144 aufgrund von Bauarbeiten angepasst werden.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
18.11.2019 00:28 - 01:08

Linie RE 1:

Am Montag, 18. November 2019 fällt der RE 10144 zwischen Horrem und Aachen aus und wird durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
18.11.2019 00:38 - 04:42

Linien RE 4 und RB 33:

Am Montag, 18. November 2019 fallen einzelne Züge den Linien RE 4 und RB 33 aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
11.04.2019
· Fahrplan

Unterwegs in der Region Heinsberg mit dem west-Fahrradbus!

Der Fahrradbus der west
Jetzt wieder im Kreis Heinsberg unterwegs: Der Fahrradbus der west. (© WestVerkehr GmbH)

Ab Samstag, dem 13. April bis einschließlich Sonntag, dem 27. Oktober ist der Fahrradbus der WestVerkehr wieder an jedem Samstag, Sonntag und Feiertag im Kreis Heinsberg unterwegs.

Mit dem praktischen Angebot haben Radler die Möglichkeit, ihre Touren flexibler und großräumiger zu planen. Die Beförderung der Fahrgäste und deren Fahrräder erfolgt wie in den letzten Jahren mit dem MultiBus der west. Zum Einsatz kommen zwei Fahrzeuge mit jeweils einem Fahrradanhänger. Die Busse können maximal sieben Personen mit ihren Fahrrädern befördern.

Neu in diesem Jahr sind die erweiterten Einsatzzeiten. Laut dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) möchten viele Fahrradfahrer schon so früh wie möglich in der warmen Jahreszeit unterwegs sein. Dieser Wunsch wird in dieser Saison erfüllt: Bisher waren die Busse jeweils von 9:00 bis 20:00 Uhr unterwegs, in diesem Jahr aber schon ab 7:30 Uhr. Gerade bei den frühen Uhrzeiten ist es aus organisatorischen Gründen absolut notwendig, den Fahrtwunsch mindestens einen Tag vorher unter der MultiBus-Hotline Tel. 02431 88-6688 anzumelden. Die MultiBus-Zentrale koordiniert alle angemeldeten Fahrtwünsche. Ein- und Ausstieg mit Fahrrädern ist aus Gründen der Sicherheit nur an Haltestellen der west möglich.

Für die Fahrten gilt der AVV-Tarif. Die Mitnahme des Fahrrades kostet entfernungsunabhängig für die Einzelfahrt 2,10 Euro, ein Tagesticket für beliebig viele Fahrten an einem Tag 3,20 Euro. Der diesjährige Flyer „

“ mit allen relevanten Änderungen ist kostenlos  in den Rathäusern der Kommunen im Kreis Heinsberg, bei der Kreisverwaltung in Heinsberg sowie in den beiden west-Kundencentern in Geilenkirchen und Erkelenz, jeweils direkt am Bahnhof, erhältlich.

Gruppen ab 5 Personen können außerdem den Fahrradanhänger mit Bus und Fahrer von montags bis freitags sowie zusätzlich an den Wochenenden außerhalb der offiziellen Fahrradbus-Saison unter der Rufnummer: 02431 88-6832 mieten.

Zurück

Dies könnte Sie auch interessieren

Ein beleuchtetes Gebäude in der Dürener Innenstadt.
Am Samstag erstrahlt die Dürener Innenstadt wieder im buntem Glanz. (© edition cila)
Lange Einkaufsnacht „Düren leuchtet“
28.10.2019 |

Am Samstag, 2. November erstrahlt Düren wieder in einem glanzvollen Licht. Zur langen Einkaufsnacht wird die Innenstadt kunstvoll in buntes Licht getaucht. Wir empfehlen die bequeme An- und Abreise mit Bus und Bahn.

mehr

Jugendlicher an der Bushaltestelle
Jetzt wieder erhältlich: Das SchöneFerienTicket NRW für die Herbstferien.
Goldener Oktober: Mit dem SchöneFerienTicket durch die Herbstferien
07.10.2019 |

Ob zum Besuch bei Oma und Opa oder für einen Ausflug in den Freizeitpark: In den Herbtferien sind Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren mit dem SchöneFerienTicket NRW im ganzen Land so günstig mobil wie nie.

mehr

Kinder im Bus
Kinder haben am 20. September freie Fahrt in Bussen und Bahnen in NRW.
Weltkindertag: Wir feiern mit!
12.09.2019 |

Freie Fahrt für Kinder zum Weltkindertag: Am 20. September findet der alljährliche Weltkindertag statt, an dem sich auch der Aachener Verkehrsverbund beteiligt.

mehr

Die 10 neuen Busse der WestVerkehr
Zehn neue Busse mit Abbiegeassistenten bereichern den Fuhrpark der WestVerkehr. (© Jürgen Laaser)
Neue Busse bei der WestVerkehr mit verbesserter Sicherheitsausstattung
10.09.2019 |

Zehn neue Busse sind jetzt für die WestVerkehr im Kreis Heinsberg unterwegs. Die modernen Fahrzeuge sind mit einem Abbiegeassistenzsystem zum Schutz von Radfahrern und Fußgängern ausgestattet.

mehr

Schüler steigen in einen Bus
Zum neuen Schuljahr ergeben sich Fahrplanänderungen im Kreis Heinsberg.
Teilweise veränderte Linienführungen bei der west
26.08.2019 |

Zu Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 kommt es auf den Linien 412 und 418 an Schultagen zu Veränderungen. Deshalb führt die WestVerkehr einige Anpassungen im Fahrplanangebot ab dem 28. August durch.

mehr