Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 29. Mai 2017 bis Donnerstag, 8. Juni 2017 fallen zahlreiche Züge der Linie RB 20 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Düren und Langerwehe aus.
Als Ersatz werden Busse eingesetzt.
Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Aufgrund einer Veranstaltung fallen einzelne Züge der Linie RB 20 am Sonntag, 2. Juli 2017 zwischen Alsdorf-Poststraße und Stolberg (Rheinl) Hbf und in der Gegenrichtung aus. Als Ersatz verkehren zwischen Alsdorf-Annapark und Stolberg Hbf Busse. Die Details hierzu entnehmen Sie bitte dem angehängten Fahrplan.

PDF downloaden

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 12./13.6.2017 bis 17./18.6.2017 zwischen Düren und Langerwehe/Aachen Hbf und in der Gegenrichtung zu einzelnen Zugausfällen bei der Linie RE 1. Als Ersatz verkehren Busse. Die Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

PDF downloaden


weitere Meldungen
28.06.2012
· Tickets

Tour de France macht Halt in Belgien

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Die Tour de France macht in diesem Sommer wieder Station in Belgien. Es finden sowohl der Prolog als auch die ersten zwei Etappen auf belgischem Boden statt. Attraktive Ticketangebote machen die Anreise ab Aachen mit der Bahn zu einem preiswerten Vergnügen.

Am Samstag, 30.6.2012, findet zuerst der Prolog der Tour in Lüttich statt. Am Sonntag, 1.7.2012, findet dann die erste Etappe von Lüttich nach Seraing statt und am Montag, 2.7.2012, startet die zweite Etappe der diesjährigen Tour de France in Visé und verläuft bis Doornik. Alle Orte sind gut mit dem Zug erreichbar.

Dazu bietet die belgische Bahn SNCB/NMBS das Ticket »Deal Tour 2012« an. Es kostet 11 Euro und beinhaltet die Hin- und Rückfahrt an einem Tag von Aachen oder einem beliebigen belgischen Bahnhof zum jeweiligen Start- bzw. Zielort. Von den jeweiligen Bahnhöfen aus sind die Startpunkte bzw. Etappenziele gut fußläufig zu erreichen. Das Ziel der ersten Etappe in Seraing ist ca. 2 km vom Bahnhof entfernt, allerdings verkehren dort kostenlose Pendelbusse.

Lüttich erreichen Sie von Aachen mit dem euregioAIXpress (RE29/IRq). In Lüttich haben Sie vielfältige Anschlussmöglichkeiten zu den anderen Etappenorten.

Das Ticket können Sie hier direkt online kaufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen. Zudem erhalten Sie das Ticket dirket beim Zugpersonal im euregioAIXpress im Aachener Hbf. Es ist nicht am Automaten im Aachener Hbf und auch nicht im ReiseZentrum in Aachen erhältlich.

Für Fahrten nach Lüttich und Visé bietet sich zudem das euregioticket  an. Mit diesem können Sie für nur 16,50 Euro einen Tag lang in der Euregio Maas-Rhein nahezu alle Bus- und Bahn­linien nutzen. An Wochenenden und nationalen Feiertagen – egal ob in Belgien, den Niederlanden oder Deutschland – gilt das Ticket einen Tag lang für max. 2 Erwachsene und 3 Kinder unter 12 Jahren in der gesamten Euregio Maas-Rhein. Erhältlich ist das Ticket bei den örtlichen Verkehrsunternehmen. Das euregioticket gilt nicht in den Zügen bis Seraing. Allerdings erreichen Sie Seraing von Lüttich aus mit den Bussen der TEC, in denen das Ticket gültig ist.

Zurück