Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12. 2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw.
Aachen Hbf zu Zug- bzw. Teilausfällen und Fahrplanabweichungen auf der Linie RB 20.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

PDF downloaden

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12.2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw. Aachen zu einzelnen Zugausfällen und Fahrplanabweichungen bei der Linie RE 1.
Als Ersatz verkehren Busse.

Den Baustellenfahrplan können sie als PDF-Datei herunterladen.

PDF downloaden

Nur am Dienstag, 28. November 2017, von Betriebsbeginn bis 12:00 Uhr wird die Haltestelle Hagfeld Fahrtrichtung Annapark aufgrund von Bauarbeiten aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße aufgestellt.

weitere Meldungen
02.08.2012

Tivoli-Eifel-Express wieder unterwegs

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Er ist seit 2009 fester Bestandteil für die Alemannia-Fans aus der Eifel: Der Tivoli-Eifel-Express. Auch in dieser Saison ist der Tivoli-Eifel-Express für die Fans der Alemannia Aachen aus Monschau, Simmerath und Roetgen wieder im Einsatz.

Zu den Spielen gegen Borussia Dortmund II am 3. August, gegen Kickers Offenbach am 11. August und zum Spiel in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach am 18. August wird der Tivoli-Express der RVE verkehren, die Fahrten zu den weiteren Heimspielen werden zeitnah auf der Webseite der RVE bekannt gegeben.

Bei den Heimspielen der Alemannia wird von der RVE dann jeweils ein Bus aus Monschau und einer aus Simmerath über Roetgen bis nach Aachen zum neuen Tivoli verkehren. Die Rückfahrt erfolgt direkt ab der Haltestelle »Sportpark Soers« (H. 9) an der Albert-Servais-Allee. Alle Infos, Fahrpläne etc. dazu auf:  www.rheinlandbus.de

Zurück