23.10.2019 04:30 - 07.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Niederau wird im angegebenen Zeitraum nicht von der Linie 202 angefahren.


Haltestelle Niederau Tuchmühle, Niederau Kirche, Niederau Renkerstraße und Lendersdorf Krankenhaus entfällt.

Ersatzhaltestelle: May & Spieß in der Krauthausener Straße, in Lndersdorf.

23.10.2019 04:30 - 08.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Die Linie 222 kann im oben angegeben Zeitraum nicht über die Oberstraße, Nideggener Straße nach Lendersdorf fahren.

Die Fahrtroute wird über Aachener Straße, Monschauer Straße nach Lendersdorf durchgeführt.

In Gegenrichtung wird die umgekehrte Reihenfolge gefahren.

Alle Haltestellen auf der Oberstraße und Nideggener Straße entfallen!

Fahrgäste die nach Lendersdorf oder zum Kaiserplatz möchten, müssen mit der Linie 221 oder mit der Linie 211 zum Kaiserplatz fahren.
Eine Weiterfahrt nach Lendersdorf wird vom Kaiserplatz mit der Linie 202 oder mit der Linie 222 ermöglicht.

18.10.2019 - 20.10.2019

Schienenersatzverkehr Düren ? Annakirmesplatz
Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG müssen im Zeitraum vom 18. Oktober 2019 Betriebsbeginn bis zum 20. Oktober Betriebsschluss alle Züge der Linie RB21 von Düren nach Heimbach und zurück zwischen Düren Bf und Düren Annakirmesplatz ausfallen.
Die Rurtalbahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Düren Bahnhof/ZOB und Annakirmesplatz (Bushaltestelle Rurbrücke) ein, es kommt jedoch zu verlängerten Fahrzeiten.
Zwischen Annakirmesplatz und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich verkehren die Züge der Rurtalbahn nach dem gewohnten Fahrplan.
Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten.
Bitte beachten Sie, dass die Züge der Linien RE1, RE9 und RB20 aufgrund der Brückenarbeiten zwischen Düren und Aachen ebenfalls ausfallen und durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.

SEV-Plakat

weitere Meldungen
28.06.2012

Tag der offenen Tür im Prüfcenter Wildenrath - Sonderfahrplan der RB39

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Seit 15 Jahren ist auf dem früheren Flugplatzgelände der britischen Luftwaffe in Wegberg-Wildenrath das Siemens Prüf- und Validationcenter für Schienenfahrzeuge beheimatet. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 1.Juli ein großer Tag der offenen Tür statt. Die RB39 verkehrt an diesem Tag im Stundentakt, zudem verkehren Pendelbusse zum Prüfzentrum.

Es werden über den Tag verteilt 30.000 Besucher erwartet. Das Tagesprogramm auf dem 35 Hektar großen ehemaligen Areal der British Air Force ist vielseitig: von 10 bis 17 Uhr ist das gesamte Gelände einschließlich der zu besichtigenden Zugbildungshallen und Werkstätten geöffnet. Möglich sind zudem Besichtigungen bereitgestellter Schienenfahrzeuge und Testfahrten. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und kulinarischen Genüssen rundet den Erlebnistag ab.

Da nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen, empfiehlt sich die Anreise mit Bus und Bahn. Die RegionalBahn-Linie 39 zwischen Mönchengladbach Hbf und Wegberg-Dahlheim verkehrt an diesem Sonntag im Studen-Takt.

Die zusätzlichen Züge fahren zu folgenden Zeiten von Mönchengladbach Hbf nach Dalheim: 10:32 Uhr, 12:32 Uhr, 14:32 Uhr, 16:32 Uhr. Die zusätzlichen Fahrten von Dalheim nach Mönchengladbach finden statt um: 10:59 Uhr, 12:59 Uhr, 14:59 Uhr und 16:59 Uhr. Die Züge halten wie die regulären Züge an allen auf der Strecke liegenden Haltepunkten.

Am Bahnhof Dalheim stehen Pendelbusse bereit, die die Besucher vom Bahnhof zum Prüfzentrum und vom Prüfzentrum zum Bahnhof bringen. Den Sonderfahrplan der RB39 können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Downloads

Zurück