23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 18:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 fallen die Züge der Linie RE 18 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Heerlen und Aachen aus und werden durch Busse ersetzt.

Details finden Sie auf der verlinkten Internetseite von Arriva und im Baustellenfahrplan der Deutschen Bahn.

Quellen: Arriva und Deutsche Bahn


Arriva-Internetseite
Baustellenfahrplan (PDF)
23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 9:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 werden alle Züge der Linie RE 9 Fahrtrichtung von Siegen Hbf nach Aachen Hbf aufgrund von Bauarbeiten ab Porz über Ehrenfeld umgeleitet.

Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf entfallen. Als Ersatz halten die Züge zusätzlich in Köln Süd. Fahrgäste nach Köln Messe/Deutz und Köln Hbf werden gebeten, ab Porz die Züge der Linie RB 27 zu nutzen.
Der RE 10960 verkehrt am 23. Februar 2019 nur bis Düren. Ab Düren verkehren als Ersatz Busse.

Die Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
26.02.2019 - 05.03.2019

Linie RE 4:

Von Dienstag, 26. Februar 2019 bis Samstag, 2. März 2019 und von Montag, 4. März 2019 bis Dienstag, 5. März 2019 werden die Züge der Linie RE 4 nur in Fahrtrichtung von Düsseldorf nach Aachen zwischen Düsseldorf und Neuss aufgrund von Bauarbeiten über ein anderes Gleis umgeleitet und verkehren deshalb zu geänderten Zeiten.
Die Züge der Gegenrichtung sind nicht betroffen.
Alle Details finden Sie in der PDF-Datei.


Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
27.03.2017

SNCB-Ticketautomat in Aachen

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Der Automat der SNCB im Aachener Hauptbahnhof
Mehr Service für Reisende: Tickets nach Belgien gibt es in Aachen Hbf jetzt direkt am Automaten.

Auch für grenzüberschreitende Bahnfahrten nach Belgien können Reisende jetzt im Aachener Hbf Tickets direkt am Automaten erwerben. Denn seit neustem steht dort ein Ticketautomat der belgischen Bahn SNCB.

Erhältlich sind dort Tickets des belgischen Bahntarifs. Die Bezahlung der Tickets am Automaten erfolgt per EC- oder Kreditkarte, eine Barzahlung ist nicht möglich. Mit der Aufstellung des Automaten ist zudem eine wichtige Änderung verbunden: Nach Ausdehnung des belgischen Bahntarifs bis Aachen im Jahr 2012 konnten Reisende die Tickets beim Personal in den Zügen des RE 29 erwerben. Jetzt ist dies nur noch gegen Aufpreis möglich.

Zurück