19.05.2018 03:00 - 13.07.2018

Vom 19. Mai 2018 bis 13. Juli 2018 müssen die Fahrzeiten der Linie RE4 aufgrund von Bahnsteigarbeiten zwischen Aachen Hbf und Mönchengladbach Hbf sowie in der Gegenrichtung angepasst werden. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Aushänge der Linie RB33.
Die Details können Sie der angehängten PDF entnehmen.

Baustellenfahrplan RE4
06.05.2018 13:41 - 27.05.2018

Die Ersatzbusse in Fahrtrichtung Heimbach haben ihre Haltesstelle in Düren am Nordausgang/ZOB am "Kiosk". Die Ersatzbusse in Fahrtrichtung Düren fahren an der Bushaltestelle "Bahnhof" in Kreuzau ab.
Annakirmesplatz -> Ersatzhaltestelle "Rurbrücke" Straßenseite
Kubrücke -> Ersatzhaltestelle Wyerhof (Gut Weiern)
Bf Lendersdorf/ Haltepunkt Renkerstraße -> Ersatzhaltestelle AKZO-Chemie (Akzonobel)
Haltepunkt Tuchmühle -> Ersatzhaltestelle Niederau- Tuchmühle (Pfarrheim Cyriakusstraße)

Durch den eingerichteten Schienenersatzverkehr verlängert sich die Reisezeit um ca. 30 Minuten. Wir bitten Sie dies bei Ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen. Alternativ zum eingerichteten Ersatzverkehr verweisen wir auf die Buslinien 211 und 221 der Dürener Kreisbahn, welche ebenfalls genutzt werden können.

Schienenersatzverkehr an Werktagen
Schienenersatzverkehr an Wochenenden und Feiertagen
05.05.2018 21:00 - 27.05.2018 01:00

Aufgrund von Bauarbeiten in Eilendorf und Rothe Erde kommt es vom 5. Mai 2018 bis zum 27. Mai 2018 zu Teilausfällen, Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr bei den Linien RE 1, RE 9 und RB 20.

Alle Informationen finden Sie im verlinkten Baustellenfahrplan.

Baustellenfahrplan 5.-7. Mai 2018
Baustellenfahrplan 9.-21. Mai 2018
Baustellenfahrplan 21.-27. Mai 2018

weitere Meldungen
14.05.2018

SchöneFerienTicket NRW: Günstig durch die Pfingstferien

Zwei Jugendliche steigen in einen Bus
Kinder und Jugendliche von 6 bis 20 Jahren können Busse, Züge und Bahnen in ganz NRW für 30 Euro nutzen.

Ob zum Besuch bei Oma und Opa oder für einen Ausflug in den Freizeitpark: In den Ferien sind Kinder und Jugendliche so günstig mobil wie nie. Auch in den seit vielen Jahren erstmals wieder stattfindenden Pfingstferien.

Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren sind damit im ganzen Land zum Schnäppchenpreis unterwegs. Mit dem Nahverkehr ist der Ferienspaß schnell, bequem und preiswert erreichbar: Das SchöneFerienTicket ermöglicht seinem Inhaber im Zeitraum von Samstag, 19., bis Sonntag, 27. Mai, beliebig viele Fahrten mit Bus, Bahn oder Zug in ganz NRW. Und kostet gerade mal 18 Euro.

Wichtig zu wissen: Das Ferienticket ist nicht übertragbar und gültig in allen Bussen sowie Nahverkehrszügen (S-Bahn, RegionalBahn und RegionalExpress) in der 2. Klasse. Geschwister und Freunde unter 6 Jahren fahren kostenlos mit. Das SchöneFerienTicket NRW ist erhältlich in den Kunden-Centern und Vorverkaufsstellen sowie an den Automaten der Verkehrsunternehmen im AVV. Unter www.busse-und-bahnen.nrw.de können Unternehmungslustige das Ticket online kaufen und direkt ausdrucken.

Übrigens können alle, die ein Fun-Ticket oder School&Fun-Ticket besitzen, auch in den Schulferien rund um die Uhr mit ihrem Ticket im Gesamtnetz des AVV Bus und Bahn fahren.

Zurück