23.10.2019 04:30 - 07.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Niederau wird im angegebenen Zeitraum nicht von der Linie 202 angefahren.


Haltestelle Niederau Tuchmühle, Niederau Kirche, Niederau Renkerstraße und Lendersdorf Krankenhaus entfällt.

Ersatzhaltestelle: May & Spieß in der Krauthausener Straße, in Lndersdorf.

23.10.2019 04:30 - 08.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Die Linie 222 kann im oben angegeben Zeitraum nicht über die Oberstraße, Nideggener Straße nach Lendersdorf fahren.

Die Fahrtroute wird über Aachener Straße, Monschauer Straße nach Lendersdorf durchgeführt.

In Gegenrichtung wird die umgekehrte Reihenfolge gefahren.

Alle Haltestellen auf der Oberstraße und Nideggener Straße entfallen!

Fahrgäste die nach Lendersdorf oder zum Kaiserplatz möchten, müssen mit der Linie 221 oder mit der Linie 211 zum Kaiserplatz fahren.
Eine Weiterfahrt nach Lendersdorf wird vom Kaiserplatz mit der Linie 202 oder mit der Linie 222 ermöglicht.

14.10.2019 04:30 - 26.10.2019

Von Montag, 14.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird der Kaiserplatz sowie der Stadtkern von Düren auf Grund einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Kaiserplatz / Wilhelmstraße voll gesperrt.
Alle Linien fahren im oben genannten Zeitraum von den Ersatzhaltestellen in der Schenkelstraße ab!

Die Oberstraße ab Kreuzungsbereich Stützstraße / Bonner Straße wird zum gleichen Zeitpunkt für den ÖPNV gesperrt.
Eine Ersatzhaltestelle für Oberstraße befindet sich in der Stützstraße in Höhe Haus Nr. 16.




weitere Meldungen
08.04.2019

SchöneFerienTicket: In den Osterferien günstig mobil

Zwei Jugendliche steigen in einen Bus
Kinder und Jugendliche von 6 bis 20 Jahren können Busse, Züge und Bahnen in ganz NRW für 31 Euro nutzen.

Dieses Geschenk sollte nicht erst im Osternest liegen. Denn schon in der ersten Ferienwoche können Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren im ganzen Land zum Schnäppchenpreis unterwegs sein.

Möglich macht es das SchöneFerienTicket NRW. Ein Besuch im Zoo, ein Tag im Kletterpark oder im Museum – mit dem Nahverkehr ist der Ferienspaß schnell und bequem erreichbar. Das SchöneFerienTicket ermöglicht seinem Inhaber während der Osterferien vom 13. bis 28. April beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn in ganz NRW. Und es kostet gerade mal 31 Euro. Da schlackert sogar der Osterhase mit den Ohren!

Wichtig zu wissen: Das Ferienticket ist nicht übertragbar und gültig in allen Bussen sowie Nahverkehrszügen (S-Bahn, RegionalBahn und RegionalExpress) in der 2. Klasse. Geschwister und Freunde unter 6 Jahren fahren kostenlos mit. Das „SchöneFerienTicket NRW“ ist erhältlich in den Kunden-Centern und Vorverkaufsstellen sowie an den Automaten der Verkehrsunternehmen im AVV. Unter www.busse-und-bahnen.nrw.de können Unternehmungslustige das Ticket online kaufen und direkt ausdrucken.

Übrigens können alle, die ein Fun-Ticket oder School&Fun-Ticket besitzen, auch in den Schulferien rund um die Uhr mit ihrem Ticket im Gesamtnetz des AVV Bus und Bahn fahren.

Zurück