02.09.2019 - 04.09.2019

Linie RE 1:

In den Nächten 2./3. September 2019 und 3./4. September 2019 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Fahrzeitänderungen bei einzelnen nächtlichen Zügen zwischen Düren und Hamm.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
09.06.2019 - 14.12.2019

Auf Grund von Bauarbeiten findet im Zeitraum 09.06. - 14.12.2019 zwischen Welkenraedt und Pepinster nur eingeschränkter Zugverkehr statt.

Der RE29 pendelt zwischen Aachen und Welkenraedt sowie zwischen Pepinster und Géronstère.

Der geänderte Fahrplan ist in der Fahrplanauskunft enthalten und wird bei der Routensuche berücksichtigt.
05.08.2019 13:58 - 28.08.2019

Aufgrund einer Baumaßnahme wird in Zülpich-Enzen die Albert-Schweitzer-Straße gesperrt. Die Linie 298 der DB Rheinlandbus muss daher bis zum 28. August eine Umleitung fahren. Daher kann in Enzen die Haltestelle "Kirche" nicht bedient werden.

weitere Meldungen

Rurtalbahn: Schienenersatzverkehr zwischen Düren und Kreuzau

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Die Rurtalbahn in Nideggen
Schienenersatzverkehr der Rurtalbahn aufgrund der Sperrung Renkerstraße.

Die Sperrung des Abschnittes vom Bahnhof Düren bis zum Bahnhof Kreuzau der Rurtalbahn bleibt bis voraussichtlich bis zum 1. Juni bestehen. Der Streckenabschnitt zwischen Lendersdorf und Tuchmühle ist seit Anfang Mai nicht befahrbar.

Grund für die Sperrung ist ein Schaden an einem Abwasserkanal im Bereich des Bahnübergangs Renkerstraße. Es wird derzeit davon ausgegangen, ab dem 2. Juni wieder den planmäßigen Verkehr zwischen Düren und Heimbach aufnehmen zu können.

Der bereits eingerichtete Schienenersatzverkehr zwischen Düren und Kreuzau wird bis einschließlich 1. Juni verlängert. Den entsprechenden Fahrplan finden Sie hier (756,0 kB) Zur Merkliste hinzufügen .

Die Ersatzbusse in Fahrtrichtung Heimbach haben ihre Haltestelle in Düren am Nordausgang/ZOB am Kiosk. Die Ersatzbusse in Fahrtrichtung Düren fahren an der Bushaltestelle Bahnhof in Kreuzau ab. An den dazwischen liegenden Bahnhaltepunkten befinden sich weitere Aushänge/Informationen zur jeweiligen Haltestelle für den Schienenersatzverkehr.

Durch den eingerichteten Schienenersatzverkehr verlängert sich die Reisezeit um ca. 30 Minuten. Wir bitten unsere Fahrgäste dies bei Ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen. Alternativ zum eingerichteten Ersatzverkehr verweisen wir auf die Buslinien 211 und 221 der Dürener Kreisbahn, welche ebenfalls genutzt werden können.

Zurück