02.09.2019 - 04.09.2019

Linie RE 1:

In den Nächten 2./3. September 2019 und 3./4. September 2019 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Fahrzeitänderungen bei einzelnen nächtlichen Zügen zwischen Düren und Hamm.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
09.06.2019 - 14.12.2019

Auf Grund von Bauarbeiten findet im Zeitraum 09.06. - 14.12.2019 zwischen Welkenraedt und Pepinster nur eingeschränkter Zugverkehr statt.

Der RE29 pendelt zwischen Aachen und Welkenraedt sowie zwischen Pepinster und Géronstère.

Der geänderte Fahrplan ist in der Fahrplanauskunft enthalten und wird bei der Routensuche berücksichtigt.
05.08.2019 13:58 - 28.08.2019

Aufgrund einer Baumaßnahme wird in Zülpich-Enzen die Albert-Schweitzer-Straße gesperrt. Die Linie 298 der DB Rheinlandbus muss daher bis zum 28. August eine Umleitung fahren. Daher kann in Enzen die Haltestelle "Kirche" nicht bedient werden.

weitere Meldungen
06.06.2011
· AVV

Pünktlich zum Sommeranfang: Neue »unterwegs«

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Pünktlich zum Sommeranfang ist sie da: Eine neue Ausgabe unseres Kundenmagazins »unterwegs«. In der druckfrischen Sommerausgabe finden Sie wie gewohnt wieder viele aktuelle Neuigkeiten und Informationen rund um den Nahverkehr in Ihrer Region. Wir informieren Sie selbstverständlich über den Fahrplanwechsel und wandern mit Ihnen entlang der Rur.

Zum Fahrplanwechsel im Sommer informieren wir Sie ausführlich über die Änderungen im Busnetz in der StädteRegion Aachen. Die Fahrpläne für die Regionen Düren und Heinsberg sowie für den Schienenverkehr bleiben unverändert bis Dezember gültig.

Der Sommer lockt Wanderfreunde wieder raus in die Natur, es ist ausgesprochene Wanderzeit. Unser Wander-Tipp entführt Sie in das wildromantische Rurtal. Wandern Sie mit uns entlang der Rur zwischen Abenden und Heimbach. Im Anschluss bietet sich eine Fahrt mit dem Panoramadoppeldeckerbus »Mäxchen« an und lernen Sie die Region mit anderen Augen kennen. Wanderfreunde kommen auch auf dem Eifelsteig auf Ihre Kosten, vorallem wenn die An- und Abreise mit Bus und Bahn erfolgt.

Seit Februar können Sie im AVV die Funktionalität Ihres Handys erweitern und es zu Ihrem persönlichen Fahrkartenautomaten machen. Das HandyTicket macht es möglich: Einfach mit Ihrem Handy das HandyTicket bestellen, unkompliziert und flexibel wie nie zuvor. Wir stellen Ihnen den Ticketkauf per Handy vor.

Viele weitere interessante Themen runden die neue Ausgabe unseres Kundenmagazins ab. Es ist in den KundenCentern der Verkehrsunternehmen in Ihrer Nähe kostenlos erhältlich.

Selbstverständlich steht die Kundenzeitung auch auf unserer Internetseite im PDF-Format zum download bereit. Dort können Sie auch ältere Ausgaben des Kundenmagazins herunterladen.

Downloads

Zurück