23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 18:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 fallen die Züge der Linie RE 18 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Heerlen und Aachen aus und werden durch Busse ersetzt.

Details finden Sie auf der verlinkten Internetseite von Arriva und im Baustellenfahrplan der Deutschen Bahn.

Quellen: Arriva und Deutsche Bahn


Arriva-Internetseite
Baustellenfahrplan (PDF)
23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 9:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 werden alle Züge der Linie RE 9 Fahrtrichtung von Siegen Hbf nach Aachen Hbf aufgrund von Bauarbeiten ab Porz über Ehrenfeld umgeleitet.

Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf entfallen. Als Ersatz halten die Züge zusätzlich in Köln Süd. Fahrgäste nach Köln Messe/Deutz und Köln Hbf werden gebeten, ab Porz die Züge der Linie RB 27 zu nutzen.
Der RE 10960 verkehrt am 23. Februar 2019 nur bis Düren. Ab Düren verkehren als Ersatz Busse.

Die Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
26.02.2019 - 05.03.2019

Linie RE 4:

Von Dienstag, 26. Februar 2019 bis Samstag, 2. März 2019 und von Montag, 4. März 2019 bis Dienstag, 5. März 2019 werden die Züge der Linie RE 4 nur in Fahrtrichtung von Düsseldorf nach Aachen zwischen Düsseldorf und Neuss aufgrund von Bauarbeiten über ein anderes Gleis umgeleitet und verkehren deshalb zu geänderten Zeiten.
Die Züge der Gegenrichtung sind nicht betroffen.
Alle Details finden Sie in der PDF-Datei.


Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
11.02.2016
· Tickets

NRW-Tarif bietet SchnupperAbo an

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Motiv der Schnupper-Abo-Kampagne
Mit dem SchnupperABO profitieren Sie drei Monate lang von sämtlichen Abovorteilen.

Jetzt im Frühjahr besteht erstmals die Möglichkeit, ein SchnupperAbo des NRW-Tarifs in Anspruch zu nehmen. Damit profitieren Sie drei Monate lang von sämtlichen Abovorteilen.

Das Jahr ist noch jung – Zeit, um sich mit vollem Elan den guten Vorsätzen für 2016 zu widmen. Wie wäre es mit mehr Bus- und Bahnfahrten? Die sind im Gegensatz zur Fahrt mit dem Auto umweltfreundlicher, günstiger und durch die Neuerungen bei den Relationspreistickets im NRW-Tarif jetzt noch attraktiver. Für Personen, die regelmäßig mit Bus und Bahn in NRW unterwegs sind, lohnt sich in vielen Fällen ein NRW-Abo-Ticket. Oft fällt es Fahrgästen aber nicht leicht, sich für ein Abonnement zu entscheiden und somit eine längerfristige Bindung einzugehen. Der NRW-Tarif verschafft nun Abhilfe für alle Unentschlossenen und bietet ab März ein SchnupperAbo an.

So funktioniert´s

Im Rahmen der Aktion können Sie drei Monate lang das SchönerMonatTicket NRW Abo oder das SchönerMonatTicket NRW Azubi Abo testen. In dieser Zeit profitieren Sie von allen Abo-Vorteilen und können das Angebot bis zum 10. Kalendertag des dritten Testmonats unkompliziert kündigen, falls es nicht überzeugt. Mögliche Starttermine für das Probeabo sind der 1. März, der 1. April und der 1. Mai 2016. Der Ticket-Bestellschein muss bis zum 10. des jeweiligen Vormonats dem DB Abo Center NRW vorliegen. Sie finden das Formular wie auch Details zur Aktion und Angaben zu den Tickets in einem Flyer (1,7 MB) Zur Merkliste hinzufügen .

Unverbindlich testen

Wenn Sie bereits vor Ablauf der drei Monate bemerken, dass ein Abonnement nicht das Richtige für Sie ist, können Sie das Angebot vorzeitig kündigen. In diesem Fall wird der Differenzbetrag zum nicht-rabattierten Monatsticket für den zurückliegenden Zeitraum nachberechnet. Sie zahlen somit nie mehr als den Preis einer Monatskarte.

Weitere Informationen zum SchnupperAbo NRW sowie den Bestellschein zum Angebot finden Sie unter www.busse-und-bahnen.nrw.de/schnupperabo.

Zurück