18.10.2019 - 20.10.2019

Schienenersatzverkehr Düren ? Annakirmesplatz
Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG müssen im Zeitraum vom 18. Oktober 2019 Betriebsbeginn bis zum 20. Oktober Betriebsschluss alle Züge der Linie RB21 von Düren nach Heimbach und zurück zwischen Düren Bf und Düren Annakirmesplatz ausfallen.
Die Rurtalbahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Düren Bahnhof/ZOB und Annakirmesplatz (Bushaltestelle Rurbrücke) ein, es kommt jedoch zu verlängerten Fahrzeiten.
Zwischen Annakirmesplatz und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich verkehren die Züge der Rurtalbahn nach dem gewohnten Fahrplan.
Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten.
Bitte beachten Sie, dass die Züge der Linien RE1, RE9 und RB20 aufgrund der Brückenarbeiten zwischen Düren und Aachen ebenfalls ausfallen und durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.

SEV-Plakat
14.10.2019 04:30 - 26.10.2019

Von Montag, 14.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird der Kaiserplatz sowie der Stadtkern von Düren auf Grund einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Kaiserplatz / Wilhelmstraße voll gesperrt.
Alle Linien fahren im oben genannten Zeitraum von den Ersatzhaltestellen in der Schenkelstraße ab!

Die Oberstraße ab Kreuzungsbereich Stützstraße / Bonner Straße wird zum gleichen Zeitpunkt für den ÖPNV gesperrt.
Eine Ersatzhaltestelle für Oberstraße befindet sich in der Stützstraße in Höhe Haus Nr. 16.



12.10.2019 - 21.10.2019 02:00

Linie RE 18:

Von Samstag, 12. Oktober 2019 bis Montag, 21. Oktober 2019, 2:00 Uhr fallen aufgrund von Bauarbeiten alle Züge der Linie RE 18 zwischen Heerlen (NL) und Maastricht (NL) aus. Als Ersatz verkehren Busse.

Alle Details können Sie den Baustellenfahrplänen entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan: Pendelbus
Baustellenfahrplan: Schnellbus
Baustellenfahrplan: "Stopbus"

weitere Meldungen
15.09.2010
· Tickets

NRW-Tag in Siegen: 1 Tag zahlen, 2 Tage fahren!

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Unter dem Motto »Siegen pulsiert« feiert das Land Nordrhein-Westfalen den diesjährigen NRW-Tag zum 64. Geburtstag des Landes vom 17. bis 19. September mit vielfältigen Veranstaltungen und Aktionen in Siegen. Damit die Besucher von überall aus dem Land bestens unterwegs sind, gilt bei den SchönerTagTickets NRW erneut das Motto »Einen Tag zahlen, zwei Tage fahren«.

Wer am Samstag, 18. September, mit dem SchönerTagTicket NRW Single oder 5 Personen unterwegs ist, kann auch am Sonntag, 19. September, damit fahren. Mit beiden Tickets können alle öffentlichen Nahverkehrsmittel im ganzen Land beliebig oft genutzt werden. Sie sind an allen Automaten und Verkaufsstellen der DB sowie an vielen Ticketautomaten und Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen in NRW erhältlich und auch online unter www.nahverkehr.nrw.de.

Siegen pulsiert

Am Festwochenende gleicht Siegen einer einzigen Festmeile. Zahlreiche Vereine, Verbände und Institutionen aus Siegen und dem ganzen Land präsentieren ihr Schaffen und bieten den Besuchern spannende Mitmachaktionen. Es gibt zahlreiche Konzerte, einen Festzug und weitere kulturelle Highlights. Das ganze Programm finden Sie auf der Homepage des NRW-Tages, wenn Sie den untenstehenden Link anklicken. Dort finden Sie auch ausführliche Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn.

Zurück