Keine Elemente vorhanden

25.11.2019 04:00 - 02.12.2019

Aufgrund der Straßenerneuerung in Simmerath-Rurberg werden die Woffelsbacher Straße und die Dorfstraße gesperrt. Die Linie 68 kann ab dem 25. November 2019 bis zum 2. Dezember 2019 die Haltestellen ?Rurberg Kirche?, ?Woffelsbacher Straße? und ?Grimmischall" nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle steht an der Feuerwehr zur Verfügung.
25.11.2019 04:00 - 27.11.2019

Aufgrund einer Deckensanierung in Langerwehe wird die L 12 gesperrt. Die Linie 261 kann daher ab dem 25. bis zum 27. November 2019 die Haltestelle ?Krichelsmühle? (ALT).
23.11.2019 04:00 - 22.12.2019

Aufgrund des Weihnachtsmarktes in Monschau kommt es zur Verlegung der Haltestellen H1 und H2 zu den Haltestellen H3 und H4. Die Linien 66 und 82 fahren daher freitags von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr ab dem 23. November 2019 bis zum 22. Dezember 2019 abweichend ab Haltestelle H4 und die Linien 84 und 85 fahren abweichend ab Haltestelle H3 ab. Als Ersatz halten die Linien samstags von 10.00 Uhr bis sonntags um 20.00 Uhr abweichend an den Ersatzhaltestellen auf der Bundesstraße B258. Diese Anordnung gilt nicht am 24. November 2019, da der Weihnachtsmarkt an diesem Tag geschlossen ist.


weitere Meldungen
08.06.2009
· Freizeit

NRW ist wunderbar wanderbar

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Wandern ist eine Leidenschaft. Möglichkeiten, ihr zu frönen, gibt es jetzt wieder reichlich: Pünktlich zum Sommer erscheint die neue Ausgabe der beliebten Wanderbroschüre des »Neuen Nahverkehrs NRW«.

Die Broschüre stellt ausgewählte Strecken in ganz Nordrhein-Westfalen vor – nachwandern erwünscht. Alle Startpunkte sind bestens mit Bus und Bahn zu erreichen.

Druckfrisch und mit prominenter Verstärkung: So präsentiert sich die neue Ausgabe des Wanderführers »Wunderbar wanderbar« des Neuen Nahverkehrs in NRW. Mit von der Partie ist erstmals Manuel Andrack, der Tipps zu Ausflugszielen gibt und von seiner Begeisterung für das Wandern erzählt. Klicken Sie hier um zum Downloadbereich zu kommen, wo Sie Wunderbar wanderbar 2009 direkt herunterladen können.

Den Tourenführer gibt es außerdem - solange der Vorrat reicht - kostenlos in den KundenCentern der Verkehrsunternehmen.

Wir haben an alles gedacht, auch an das Ticket: Buchen Sie Ihr NRW-Ticket direkt im Ticketshop im Nahverkehrsportal des »Neuen Nahverkehrs NRW«.

Download

Zurück

Dies könnte Sie auch interessieren