23.10.2019 04:30 - 07.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Niederau wird im angegebenen Zeitraum nicht von der Linie 202 angefahren.


Haltestelle Niederau Tuchmühle, Niederau Kirche, Niederau Renkerstraße und Lendersdorf Krankenhaus entfällt.

Ersatzhaltestelle: May & Spieß in der Krauthausener Straße, in Lndersdorf.

23.10.2019 04:30 - 08.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Die Linie 222 kann im oben angegeben Zeitraum nicht über die Oberstraße, Nideggener Straße nach Lendersdorf fahren.

Die Fahrtroute wird über Aachener Straße, Monschauer Straße nach Lendersdorf durchgeführt.

In Gegenrichtung wird die umgekehrte Reihenfolge gefahren.

Alle Haltestellen auf der Oberstraße und Nideggener Straße entfallen!

Fahrgäste die nach Lendersdorf oder zum Kaiserplatz möchten, müssen mit der Linie 221 oder mit der Linie 211 zum Kaiserplatz fahren.
Eine Weiterfahrt nach Lendersdorf wird vom Kaiserplatz mit der Linie 202 oder mit der Linie 222 ermöglicht.

18.10.2019 - 20.10.2019

Schienenersatzverkehr Düren ? Annakirmesplatz
Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG müssen im Zeitraum vom 18. Oktober 2019 Betriebsbeginn bis zum 20. Oktober Betriebsschluss alle Züge der Linie RB21 von Düren nach Heimbach und zurück zwischen Düren Bf und Düren Annakirmesplatz ausfallen.
Die Rurtalbahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Düren Bahnhof/ZOB und Annakirmesplatz (Bushaltestelle Rurbrücke) ein, es kommt jedoch zu verlängerten Fahrzeiten.
Zwischen Annakirmesplatz und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich verkehren die Züge der Rurtalbahn nach dem gewohnten Fahrplan.
Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten.
Bitte beachten Sie, dass die Züge der Linien RE1, RE9 und RB20 aufgrund der Brückenarbeiten zwischen Düren und Aachen ebenfalls ausfallen und durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.

SEV-Plakat

weitere Meldungen
11.11.2015

Neue Version unserer App „avvconnect“ mit mehr Funktionen

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Fahrgast nutzt App an Haltestelle
Mit der App profitieren Sie unterwegs von zahlreichen vorteilhaften Funktionen wie dem Abfahrtsmonitor..

Unsere App „avvconnect“ für iPhone und Android-Smartphones ist jetzt in einer neuen Version erhältlich. Mit dem Update profitieren Sie von neuen, praktischen Funktionen, die Ihnen die Fahrt mit Bus und Bahn noch bequemer machen.

Ab sofort können sich NutzerInnen unserer App avvconnect Neuerungen und Verbesserungen in der Handhabung freuen. Beim Update wurden auch Wünsche und Anregungen der Nutzer umgesetzt.

Die am häufigsten genutzten Funktionen der App sind die Routenplanung und der Abfahrtsmonitor, der mit dem Update auch als Widget am iPhone, am Smartphone mit Android oder der Apple Watch angezeigt werden kann. Im Widget sind die festgelegten Haltestellenfavoriten oder die Abfahrtszeiten der Haltestellen in der Nähe auf einen Blick ersichtlich.

Die neuen Features im Überblick

iOS:

  • Abfahrtsmonitor Widget: die Abfahrten an Ihrer Haltestelle und den Haltestellen in der Umgebung sind direkt auf das Startbildschirm zu sehen, ohne dass die App geöffnet werden muss
  • Abfahrtsmonitor als Apple Watch Anwendung
  • Im Abfahrtsmonitor stehen jetzt alle Busse, die die Haltestelle noch anfahren (auch die verspäteten)
  • Suchabfragen beschleunigt
  • Sortierung der Suchabfragen optimiert
  • Optimierung der Nutzung für Personen mit eingeschränkter Sehfähigkeit (optimiert für VoiceOver)
  • Sharing von Routen ermöglicht
  • iOS-Map-Framework – die Karten sind drehbar
  • Verbesserte Netzpläne: Im Menüpunkt „Linien und Pläne“ bieten der NRW-Liniennetzpaln und der Schnellverkehrsplan verbesserte Funktionen für die schnelle Auswahl des Standortes bzw. Zielortes
  • Newsfeed: Im Menüpunkt „Hinweise & News“ sind alle Neuigkeiten rund um den Nahverkehr in der Region zu finden

Android:

  • Abfahrtsmonitor Widget: die Abfahrten an Ihrer Haltestelle und den Haltestellen in der Umgebung sind direkt auf das Startbildschirm zu sehen, ohne dass die App geöffnet werden muss
  • Im Abfahrtsmonitor stehen alle Busse, die die Haltestelle noch anfahren (auch die verspäteten)
  • Suchabfragen beschleunigt
  • Sortierung der Suchabfragen optimiert
  • Optimiert für Personen mit eingeschränkter Sehfähigkeit (TalkBack)
  • Android 5 Anpassungen (Material Design)
  • avvconnect verwendet eine neuere Version der Google Maps API, welche den Zugriff auf Fotos/Medien/Dateien benötigt, um Kartenkacheln im Speicher des Gerätes abzulegen. Eine bessere Performance wird dadurch erreicht. Es wird nicht auf Fotos zugegriffen.
  • Verbesserte Netzpläne: Im Menüpunkt „Linien und Pläne“ bieten der NRW-Liniennetzpaln und der Schnellverkehrsplan verbesserte Funktionen für die schnelle Auswahl des Standortes bzw. Zielortes
  • Newsfeed: Im Menüpunkt „Hinweise & News“ sind alle Neuigkeiten rund um den Nahverkehr in der Region zu finden

 

Jetzt kostenlos laden

Zurück