30.04.2019 - 04.05.2019

Linie RB 33:

In den Nächten 30.4./1.5.2019 und 3./4.5.2019 fallen aufgrund von Bauarbeiten einzelne Züge aus und werden durch Busse ersetzt.
Zusätzlich kommt es zu Fahrzeitänderungen.

Weitere Informationen können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
22.04.2019 22:30 - 25.04.2019

Linie RB 21:

Von Montag, 22. April 2019, 22:30 Uhr bis Donnerstag, 25. April 2019, Betriebsende fallen die Züge zwischen Düren Bf und Annakirmesplatz aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Rurtalbahn

Baustellenfahrplan
12.04.2019 23:00 - 29.04.2019 04:30

Linie RE 9:

Von Freitag, 12. April 2019, 23:00 Uhr bis Montag, 29. April 2019, 4:30 Uhr werden die Züge der Linie RE 9 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Porz und Ehrenfeld über Köln Süd (mit Halt) umgeleitet und halten nicht in Köln Hbf und Köln-Messe/Deutz.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
19.12.2006
· Tickets

Neue Preise für die Tickets des NRW-Tarifs ab Januar 2007

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Für die Tickets des NRW-Tarifs - dem Nahverkehrstarif für landesweite Fahrten über die Grenzen der Verkehrsverbünde hinweg - gelten ab dem 1. Januar 2007 neue Preise.

Ab Januar kostet das SchönerTagTicket NRW Single 22 Euro statt 21 Euro und das SchönerTagTicket NRW 5 Personen 29,50 Euro statt bisher 27 Euro (jeweils 2 Euro mehr am DB-Schalter). Preisänderungen gibt es auch beim zwei Stunden gültigen Schöne-FahrtTicket NRW (ab 2007 14 Euro, bislang 13,20 Euro) sowie bei den SchöneFerienTickets NRW, die für alle Schulferien angeboten werden. Die Tickets für die Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien kosten dann jeweils 18 Euro (bisher 16,50 Euro), das Ticket für die langen Sommerferien 44 Euro (bisher 41 Euro).

Auch im Bereich der Einzeltickets (SchöneReiseTicket NRW) werden die Preise angehoben: So kostet zum Beispiel derzeit eine Fahrt von Köln nach Aachen 12,50 Euro. Ab Januar liegt der Preis dann bei 13,30 Euro. Preislich unverändert bleibt dagegen das FahrradTicket NRW (3,50 Euro).

Die Preise für die Tickets im AVV-Verbundtarif bleiben unverändert.

Alle Informationen zu den neuen NRW-Tickets und den Pauschalpreis-Tickets sind in einem Flyer zusammengestellt, den Sie hier herunterladen können.

Downloads

Zurück