23.10.2019 04:30 - 07.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Niederau wird im angegebenen Zeitraum nicht von der Linie 202 angefahren.


Haltestelle Niederau Tuchmühle, Niederau Kirche, Niederau Renkerstraße und Lendersdorf Krankenhaus entfällt.

Ersatzhaltestelle: May & Spieß in der Krauthausener Straße, in Lndersdorf.

23.10.2019 04:30 - 08.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Die Linie 222 kann im oben angegeben Zeitraum nicht über die Oberstraße, Nideggener Straße nach Lendersdorf fahren.

Die Fahrtroute wird über Aachener Straße, Monschauer Straße nach Lendersdorf durchgeführt.

In Gegenrichtung wird die umgekehrte Reihenfolge gefahren.

Alle Haltestellen auf der Oberstraße und Nideggener Straße entfallen!

Fahrgäste die nach Lendersdorf oder zum Kaiserplatz möchten, müssen mit der Linie 221 oder mit der Linie 211 zum Kaiserplatz fahren.
Eine Weiterfahrt nach Lendersdorf wird vom Kaiserplatz mit der Linie 202 oder mit der Linie 222 ermöglicht.

18.10.2019 - 20.10.2019

Schienenersatzverkehr Düren ? Annakirmesplatz
Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG müssen im Zeitraum vom 18. Oktober 2019 Betriebsbeginn bis zum 20. Oktober Betriebsschluss alle Züge der Linie RB21 von Düren nach Heimbach und zurück zwischen Düren Bf und Düren Annakirmesplatz ausfallen.
Die Rurtalbahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Düren Bahnhof/ZOB und Annakirmesplatz (Bushaltestelle Rurbrücke) ein, es kommt jedoch zu verlängerten Fahrzeiten.
Zwischen Annakirmesplatz und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich verkehren die Züge der Rurtalbahn nach dem gewohnten Fahrplan.
Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten.
Bitte beachten Sie, dass die Züge der Linien RE1, RE9 und RB20 aufgrund der Brückenarbeiten zwischen Düren und Aachen ebenfalls ausfallen und durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.

SEV-Plakat

weitere Meldungen
06.12.2010
· AVV

Neu: Winterausgabe des AVV Kundenmagazins

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Frisch erschienen ist die Wintersgabe unseres Kundenmagazins »unterwegs«. Dort finden Sie wie gewohnt wieder viele aktuelle Neuigkeiten und Informationen rund um den Nahverkehr in Ihrer Region. Spannende Ausflugtipps machen auch im Winter unternehmungslustig, zudem informieren wir Sie ausführlich über den Fahrplanwechsel und unsere neue Fahrplanauskunft.

Neben den wichtigsten Infos zu den Änderungen in den Busnetzen der Regionen Düren und Heinsberg sowie im Stadtverkehr Alsdorf haben wir für Sie alle wesentlichen Änderungen und verbesserten Verbindungen im Schienenverkehr der Region übersichtlich zusammengestellt.

Seit Mitte November ist unsere neue, stark verbesserte Fahrplanauskunft online. Da die bisherige Online-Fahrplanauskunft hinsichtlich ihrer Erweiterungsfähigkeit an gewisse Grenzen gestoßen ist sowie die Benutzerfreundlichkeit verbessert werden sollte, wurde eine ganz neue Fahrplanauskunft entwickelt. Wir stellen Ihnen die runderneuerte Fahrplanauskunft und ihre neuen Funktionen im Detail vor, damit Sie auch künftig schnell Ihre passende Verbindung finden.

Jetzt, wo der erste Schnee gefallen ist und der Winter bei uns eingebrochen ist, bietet sich ein Rodel-, Langlauf- oder Skiwochenende in der Eifel oder dem Hohen Venn an. Wir stellen Ihnen die steilsten Hänge und besten Loipen in der Region vor. Und das Beste: Mit Bussen und Bahnen kommen Sie bis an die Pisten, denn alle vorgestellten Ziele sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Viele weitere interessante Themen runden die neue Ausgabe unseres Kundenmagazins ab. Es ist in den KundenCentern der Verkehrsunternehmen in Ihrer Nähe kostenlos erhältlich.

Selbstverständlich steht die Kundenzeitung auch auf unserer Internetseite im PDF-Format zum download bereit. Dort können Sie auch ältere Ausgaben des Kundenmagazins herunterladen.

Downloads

Zurück