Keine Elemente vorhanden

23.11.2019 04:00 - 22.12.2019

Aufgrund des Weihnachtsmarktes in Monschau kommt es zur Verlegung der Haltestellen H1 und H2 zu den Haltestellen H3 und H4. Die Linien 66 und 82 fahren daher freitags von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr ab dem 23. November 2019 bis zum 22. Dezember 2019 abweichend ab Haltestelle H4 und die Linien 84 und 85 fahren abweichend ab Haltestelle H3 ab. Als Ersatz halten die Linien samstags von 10.00 Uhr bis sonntags um 20.00 Uhr abweichend an den Ersatzhaltestellen auf der Bundesstraße B258. Diese Anordnung gilt nicht am 24. November 2019, da der Weihnachtsmarkt an diesem Tag geschlossen ist.

07.12.2019 - 08.12.2019

Linie RB 33:

Von Samstag, 7. Dezember 2019 bis Sonntag, 8. Dezember 2019 fahren einzelne nächtliche Züge der Linie RB 33 zu abweichenden Zeiten.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
20.11.2019 08:00 - 27.11.2019 17:00

Von Mittwoch, 20.11.2019, ab 08:05 Uhr bis einschließlich Mittwoch, 27.11.2019 bis ca. 17:00 Uhr wird die Busbucht in der Wilhelmstraße auf Grund einer Baumaßnahme gesperrt.
Betreff Linie: 205, 206, 209, 216, 236 City-Bus,
(211, 221, 231, 286, SB 98 die am ZOB Düren enden)


Alle oben genannten Busse halten in der Zehnhofstraße, an den dort eingerichteten E-Haltestellen.



weitere Meldungen
25.10.2019
· Aus den Unternehmen

movA: Nachfolger von mobilitybroker

Die neue App movA der ASEAG.
Mit movA können Sie Fahrräder, Autos und NetLiner buchen, Elektrotretroller nutzen und Bustickets kaufen. (© ASEAG / Paul Heesel)

Mit dem Bus zur Arbeit, mit dem Fahrrad zur Uni und mit dem Auto zum Einkaufen. Das kann movA. Die neue App der ASEAG steht jetzt im Google Play Store und im App Store von Apple zum Download bereit

movA-Kunden können in Aachen und der StädteRegion Fahrräder und Autos leihen sowie Bus- und Bahntickets des Aachener Verkehrsverbundes (AVV) kaufen. Der Rufbus NetLiner in Monschau kann ebenfalls mit movA gebucht werden. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Die neue App bietet damit flexible und individuelle Mobilität aus einer Hand. movA führt seine Kunden in Aachen auch zum nächsten verfügbaren Elektrotretroller. Alle Infos zu movA gibt es auf www.mova.de.

movA ist Nachfolger des Mobility Brokers der ASEAG. Die ASEAG arbeitet bei movA zusammen mit Velocity (Bikesharing, Velocity Region Aachen GmbH) und Cambio Aachen (Carsharing, StadtteilAuto CarSharing GmbH). Partner bei den Elektotretrollern ist Voi (Voi Technology AB).  

Zurück

Dies könnte Sie auch interessieren

Nachtexpress am Elisenbrunnen
In der Nacht der Zeitumstellung drehen die Nachtbusse in Aachen eine Extrarunde. (© Sascha Wassen)
Zeitumstellung: Die Nachtbusse der ASEAG drehen eine Extrarunde
24.10.2019 |

. In der Nacht von Samstag, 26. Oktober, auf Sonntag, 27. Oktober, drehen die Nachtbusse der ASEAG eine Extrarunde. Grund ist die Zeitumstellung.

mehr

Bauarbeiten
Bauarbeiten führen in der ersten Herbstferienwoche zu Schienenersatzverkehr zwischen Aachen und Düren.
Für eine starke Schiene: Nächste Phase der Sanierung Eisenbahnbrücke „Paradiesstraße“ in Düren
01.10.2019 |

Vom 13. bis 21. Oktober geht die Sanierung der Eisenbrücke „Paradiesstraße“ in Düren in die nächste Phase, was zu Ausfällen und Fahrplananpassungen im Schienenverkehr führt. Alternativ verkehren Busse zwischen Aachen und Düren.

mehr

Ein Busfahrer der ASEAG
Jetzt Busfahrer in Aachen werden: Die ASEAG lädt interessierte Frauen und Männer zum Infotag ein. (© ASEAG/Sebastian Wussow)
Jetzt Busfahrer werden! Infotag bei der ASEAG
18.09.2019 |

Sie interessieren Sich für den Beruf Busfahrer/-in? Dann sind Sie am Samstag, 28. September zur ASEAG in die Neuköllner Straße eingeladen. Interessierte können am Infotag in die Welt der ASEAG hineinschnuppern.

mehr