09.12.2018 - 23.12.2018 23:56

Ab Sonntag, 9. Dezember 2018, fallen die Züge der Linie RE 18 bis auf weiteres aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der PDF-Datei.

Baustellenfahrplan
10.11.2018 - 31.12.2018 23:56

Linien RE 4 und RB 33:

Ab Samstag, 10. November 2018 können die Züge der Linien RE 4 und RB 33 Fahrtrichtung Mönchengladbach nicht in Hückelhoven Baal Bf halten.

Detaillierte Informationen finden Sie in der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
10.09.2018 03:45 - 31.12.2018

Ab Montag, 10.09.2018 Betriebsbeginn bis Freitag, 30.11.2018 Betriebsende wird die Ägidiusstraße wegen Kanalsanierungsarbeiten vollgesperrt.

"Kirche" und "Ägidiusstraße" werden zur Ersatzhaltestelle auf der Geilenkirchener Straße verlegt. Diese befindet sich gegenüber der Kreissparkasse.

"Ackerstraße" wird zur Haltestelle Urweg verlegt.

WESTVERKEHR GMBH
02431-886767

weitere Meldungen
25.06.2009
· Tickets

Mit ’nem Ticket pflanzen alle jetzt ein Bäumchen

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Bernd Stelter weiß es schon lange: Die Mobilität mit dem ÖPNV ist im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln unschlagbar in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Deswegen unterstützt er auch gerne die neue Aktion »Einsteigen und Bäume pflanzen« mit seiner Stimme und seinem prominenten Gesicht.

Vom 25. Juni bis 5. Juli unterstützt der Kauf jedes SchönerTagTickets NRW Single oder 5 Personen die landesweite Baumpflanzaktion. Ziel: 364 Kilometer Alleenradwege auf stillgelegten Bahntrassen in Nordrhein-Westfalen sollen begrünt werden. Die Ticketaktion leistet einen ersten Beitrag dazu: So soll ein Radweg am Ortseingang von Velen im Münsterland sowie der Alleenradwegs Niederbergbahn in Heiligenhaus begrünt werden. Im Klartext: Wer in dieser Zeit mit dem SchönerTagTicket NRW unterwegs ist, tut nicht nur durch die Nutzung von Bus und Bahn etwas für die Umwelt, sondern gestaltet ein kleines Stück davon auch noch aktiv mit.

Alle Informationen zur Umwelt-Aktion des »Neuen Nahverkehrs in NRW« finden Sie in dieser Broschüre.

Downloads

Zurück