02.09.2019 - 04.09.2019

Linie RE 1:

In den Nächten 2./3. September 2019 und 3./4. September 2019 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Fahrzeitänderungen bei einzelnen nächtlichen Zügen zwischen Düren und Hamm.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
09.06.2019 - 14.12.2019

Auf Grund von Bauarbeiten findet im Zeitraum 09.06. - 14.12.2019 zwischen Welkenraedt und Pepinster nur eingeschränkter Zugverkehr statt.

Der RE29 pendelt zwischen Aachen und Welkenraedt sowie zwischen Pepinster und Géronstère.

Der geänderte Fahrplan ist in der Fahrplanauskunft enthalten und wird bei der Routensuche berücksichtigt.
05.08.2019 13:58 - 28.08.2019

Aufgrund einer Baumaßnahme wird in Zülpich-Enzen die Albert-Schweitzer-Straße gesperrt. Die Linie 298 der DB Rheinlandbus muss daher bis zum 28. August eine Umleitung fahren. Daher kann in Enzen die Haltestelle "Kirche" nicht bedient werden.

weitere Meldungen
24.03.2017

Mit der Busschule 60plus sicher unterwegs

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Senioren an einer Haltestelle
Die nächste Veranstaltung findet im Rahmen der Aktion Autofasten statt.

Damit Senioren in Aachen sicher mit dem Bus unterwegs sind, bieten ASEAG und Polizei gemeinsam die Busschule 60plus an.

Mit vielen Beispielen und praktischen Übungen an einer Haltestelle vermittelt das Verkehrssicherheitstraining wertvolle Tipps für den Busalltag. Die Schulung schärft das Bewusstsein für potenzielle Gefahren. Bei einer Tasse Kaffee gibt es abschließend ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen der Teilnehmenden.

Die nächste Busschule 60plus findet im Rahmen der Aktion Autofasten am Donnerstag, 6. April, statt. Zu der Veranstaltung muss man sich vorher bei Nicole Gabor von der Geschäftsstelle des Diözesanrates der Katholiken anmelden (E-Mail: nicole.gabor@dioezesanrat.bistum-aachen.de,  Telefon: 0241 452-215). Treffpunkt ist um 14 Uhr in Aachen am Elisenbrunnen.

Zurück