23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 18:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 können die Züge der Linie RE 18 aufgrund von Bauarbeiten nicht Heerlen halten. Ersatzweise werden Busse zwischen Heerlen und Aachen eingesetzt.

Details finden Sie auf der hier verlinkten Internetseite von Arriva.

Quellen: Arriva und Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
26.02.2019 - 05.03.2019

Linie RE 4:

Von Dienstag, 26. Februar 2019 bis Samstag, 2. März 2019 und von Montag, 4. März 2019 bis Dienstag, 5. März 2019 werden die Züge der Linie RE 4 nur in Fahrtrichtung von Düsseldorf nach Aachen zwischen Düsseldorf und Neuss aufgrund von Bauarbeiten über ein anderes Gleis umgeleitet und verkehren deshalb zu geänderten Zeiten.
Die Züge der Gegenrichtung sind nicht betroffen.
Alle Details finden Sie in der PDF-Datei.


Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 9:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 werden alle Züge der Linie RE 9 Fahrtrichtung von Siegen Hbf nach Aachen Hbf aufgrund von Bauarbeiten ab Porz über Ehrenfeld umgeleitet.

Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf entfallen. Als Ersatz halten die Züge zusätzlich in Köln Süd. Fahrgäste nach Köln Messe/Deutz und Köln Hbf werden gebeten, ab Porz die Züge der Linie RB 27 zu nutzen.
Der RE 10960 verkehrt am 23. Februar 2019 nur bis Düren. Ab Düren verkehren als Ersatz Busse.

Die Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
25.07.2008

Mit Bus und Bahn zur Annakirmes

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Es ist wieder soweit! Die große Dürener Annakirmes beginnt am Samstag, den 26. Juli 2008. Etwa eine Million Besucher werden das zu den zehn größten Volksfesten zählende Freizeitvergnügen mit seinen langen Abenden genießen. Die DKB und die Rurtalbahn bieten zur Annakirmes wieder Zusatzverkehre mit Bussen und Bahnen an.

Auch Besucher, die die besondere Kirmesatmosphäre am Abend genießen, kommen mit Bus und Bahn auch nach Ende der Kirmes bequem nach Hause.

Mit dem CityBus (ab Kaiserplatz) sowie den Buslinien 211 (Berg, Kreuzau, Kaiserplatz) und 221 (Nideggen, Kreuzau, Kaiserplatz) erreichen Sie den Annakirmesplatz über die Haltestelle 'Rütger-von-Scheven-Straße'. Mit der Rurtalbahn erreichen Sie den Annakirmesplatz direkt über den gleichnamigen Haltepunkt.

Abweichend vom eigentlichen Fahrplan wird die DKB-Buslinie 203 (Düren - Gürzenich) während der Annakirmes montags bis freitags ab 19:00 Uhr sowie samstags und sonntags ab 16:00 Uhr über die Aachener Straße geleitet.

Späte Rückfahrtmöglichkeiten

Für eine sichere Heimreise sorgen die Zusatzverkehre auf der Rurtalbahn sowie mit den DKB-Nachtbussen. Die Fahrtzeiten sind an die Öffnungszeiten der Annakirmes angepasst.

Die DKB-Nachtbusse verkehrten vom Annakirmesplatz in alle vier Himmelsrichtungen in den Nächten von Sonntag auf Montag, Montag auf Dienstag, Dienstag auf Mittwoch und Mittwoch auf Donnerstag um 23:00 und 24:00 Uhr ab Aachener Straße, in den Nächten von Donnerstag auf Freitag, Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag (erstes und letztes Wochenende) um 23:00, 24:00, 01:00 und 02:15 Uhr ab Aachener Straße.

Sonderfahrten der Rurtalbahn: Während der gesamten Annakirmes vom 26.7. bis zum 3.8. verkehren auf beiden Streckenabschnitten die Züge der Rurtalbahn zwei Stunden länger. Passend zu den verlängerten Öffnungszeiten der Annakirmes bietet die Rurtalbahn an den Tagen Samstag, Sonntag, Donnerstag, Freitag sowie Samstag darüber hinaus noch zwei weitere Züge mit Abfahrt um 1:23 Uhr und 2:23 Uhr ab dem Haltepunkt Annakirmesplatz in Richtung Heimbach sowie um 1:19 Uhr und 2:19 Uhr ab Düren Bf in Richtung Linnich an.

Auch in den zusätzlichen Linienverkehren gilt der AVV-Tarif (zuzüglich 1 Euro Nachtzuschlag im DKB-Nachtbus). Um lange Wartezeiten im Bus zu vermeiden, werden schon im Bereich der Haltestelle durch DKB-Servicekräfte Fahrscheine verkauft. Wir empfehlen jedoch, die Tickets im Vorverkauf zu erwerben.

Hinweis: Die DKB-Nachtbusse verkehren in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag ab Düren Bahnhof/Haupteingang 10 Minuten früher sowie ab Kaiserplatz 7 Minuten vor oben angegebenen Abfahrtszeiten. Bitte beachten Sie, dass zur Zeit der Annakirmes die DKB-Nachtbusse am Bahnhof Düren keine verspäteten DB-Züge abwarten können. Die Busse fahren pünktlich nach Fahrplan, zur Minute 50 vom Bahnhof Düren ab.

Kostenloser Bus-Shuttle-Verkehr

Im Auftrag der Schausteller der Annakirmes stellt die DKB einen kostenlosen Buspendeldienst zur Annakirmes bereit. Ab 18:00 Uhr fahren zwei Buslinien der DKB im 30-Minuten-Takt die Gäste zur Annakirmes.

Haltestellen der P+R-Buslinien:

P+R-Buslinie Nord zum Eingang Annakirmesplatz (Aachener Straße):

ZOB/Düren Bahnhof (Josef-Schregel-Straße)

Fritz-Erler-Straße (gegenüber Comet Cinemas)

P+R-Buslinie Süd zum Eingang Annakirmesplatz (Langenberger Straße):

Kapelle (ehemals Muttergotteshäuschen) (Zülpicher Straße/Euskirchener Straße)

Feuerwache (Brüsseler Straße)

Rütger-von-Scheven-Straße (Langenberger Straße)

Wichtig: Der P+R-Platz Nord am Bahnhof Düren wird nicht angefahren. Die letzte Rückfahrt erfolgt eine halbe Stunde nach Beginn der am jeweiligen Tag geltenden Sperrstunde.

Sperrung Annakirmesplatz

In der Zeit vom 14.07. bis zum 9.08.2008 ist der Annakirmes-Parkplatz für den Busverkehr gesperrt. Der CityBus der DKB fährt stattdessen über die Rütger-von-Scheven-Str. zum Parkplatz Nippesstr.

Zurück