18.10.2019 - 20.10.2019

Schienenersatzverkehr Düren ? Annakirmesplatz
Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG müssen im Zeitraum vom 18. Oktober 2019 Betriebsbeginn bis zum 20. Oktober Betriebsschluss alle Züge der Linie RB21 von Düren nach Heimbach und zurück zwischen Düren Bf und Düren Annakirmesplatz ausfallen.
Die Rurtalbahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Düren Bahnhof/ZOB und Annakirmesplatz (Bushaltestelle Rurbrücke) ein, es kommt jedoch zu verlängerten Fahrzeiten.
Zwischen Annakirmesplatz und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich verkehren die Züge der Rurtalbahn nach dem gewohnten Fahrplan.
Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten.
Bitte beachten Sie, dass die Züge der Linien RE1, RE9 und RB20 aufgrund der Brückenarbeiten zwischen Düren und Aachen ebenfalls ausfallen und durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.

SEV-Plakat
14.10.2019 04:30 - 26.10.2019

Von Montag, 14.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird der Kaiserplatz sowie der Stadtkern von Düren auf Grund einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Kaiserplatz / Wilhelmstraße voll gesperrt.
Alle Linien fahren im oben genannten Zeitraum von den Ersatzhaltestellen in der Schenkelstraße ab!

Die Oberstraße ab Kreuzungsbereich Stützstraße / Bonner Straße wird zum gleichen Zeitpunkt für den ÖPNV gesperrt.
Eine Ersatzhaltestelle für Oberstraße befindet sich in der Stützstraße in Höhe Haus Nr. 16.



12.10.2019 - 21.10.2019 02:00

Linie RE 18:

Von Samstag, 12. Oktober 2019 bis Montag, 21. Oktober 2019, 2:00 Uhr fallen aufgrund von Bauarbeiten alle Züge der Linie RE 18 zwischen Heerlen (NL) und Maastricht (NL) aus. Als Ersatz verkehren Busse.

Alle Details können Sie den Baustellenfahrplänen entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan: Pendelbus
Baustellenfahrplan: Schnellbus
Baustellenfahrplan: "Stopbus"

weitere Meldungen
31.08.2018

Mit Bus & Bahn zum NRW-Tag nach Essen

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Nächtliche Skyline von Essen
Zum NRW-Tag in Essen: Ein SchönerTagTicket zahlen – zwei Tage fahren. © Peter Prengel/Stadt Essen

Unser Bundesland wird 72 und das wird am Wochenende in Essen mit dem NRW-Tag gefeiert. Bequem hin geht's mit Bus & Bahn. Dazu gilt das SchönerTagTicket NRW am 1. und 2. September.

Vom 31. August bis zum 2. September 2018 feiern das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Essen den 72. Landesgeburtstag - mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein und einem großen Bürgerfest in der Essener Innenstadt. Stark und vielfältig, heimatverbunden und weltoffen zugleich – so präsentiert sich Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr in einer Stadt, in der Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Innovation zusammenkommen.

Dabei können sich die Besucher auf eine Blaulichtmeile mit Action und vielen Vorführungen, Ministerien zum Anfassen, spannenden Infos zum Reiseland NRW, eine Bürgermeile und Kinderprogramm freuen. Abgerundet wird das NRW-Bürgerfest durch das Stadtfestival ESSEN ORIGINAL, das an zwei Tagen auf drei Bühnen mit Musik quer durch alle Genres aufwartet – und dies natürlich "umsonst & draußen". Und wer an dem 2. September nicht auf‘s Shoppen verzichten möchte, kann sich darüber freuen, dass an dem Sonntag die Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen sind.

Zudem haben alle Schienenfreunde am Samstag und Sonntag die Möglichkeit, den Rhein-Ruhr-Express (RRX) zu erleben. Dieser steht an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr am Gleis 5 des Essener Hauptbahnhofs und lädt zum Anfassen, Einsteigen und Probesitzen ein. Auf dem Bahnhofsvorplatz gibt es zusätzliche Informations- und Gesprächsangebote.

Vor Ort am Burgplatz ist auch die Euregionale Koordinierungsstelle des Aachener Verkehrsverbundes vertreten. Die Kollegen informieren über das Interreg-Projekt emr connect.

Bequem hin mit Busse & Bahnen in NRW: Ein SchönerTagTicket zahlen – zwei Tage fahren

Damit die Besucher gut und günstig mit Bus und Bahn anreisen können, wird die Gültigkeit der SchönerTagTickets NRW (Single und 5 Personen) erweitert: Alle für den Samstag, 1. September, gelösten SchönerTagTickets NRW sind auch noch den ganzen Sonntag (2. September) gültig. Damit können die Reisenden zwei Tage zum Preis von einem aus ganz NRW nach Essen fahren.

Zurück