23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 18:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 fallen die Züge der Linie RE 18 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Heerlen und Aachen aus und werden durch Busse ersetzt.

Details finden Sie auf der verlinkten Internetseite von Arriva und im Baustellenfahrplan der Deutschen Bahn.

Quellen: Arriva und Deutsche Bahn


Arriva-Internetseite
Baustellenfahrplan (PDF)
23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 9:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 werden alle Züge der Linie RE 9 Fahrtrichtung von Siegen Hbf nach Aachen Hbf aufgrund von Bauarbeiten ab Porz über Ehrenfeld umgeleitet.

Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf entfallen. Als Ersatz halten die Züge zusätzlich in Köln Süd. Fahrgäste nach Köln Messe/Deutz und Köln Hbf werden gebeten, ab Porz die Züge der Linie RB 27 zu nutzen.
Der RE 10960 verkehrt am 23. Februar 2019 nur bis Düren. Ab Düren verkehren als Ersatz Busse.

Die Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
26.02.2019 - 05.03.2019

Linie RE 4:

Von Dienstag, 26. Februar 2019 bis Samstag, 2. März 2019 und von Montag, 4. März 2019 bis Dienstag, 5. März 2019 werden die Züge der Linie RE 4 nur in Fahrtrichtung von Düsseldorf nach Aachen zwischen Düsseldorf und Neuss aufgrund von Bauarbeiten über ein anderes Gleis umgeleitet und verkehren deshalb zu geänderten Zeiten.
Die Züge der Gegenrichtung sind nicht betroffen.
Alle Details finden Sie in der PDF-Datei.


Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
07.06.2010
· AVV

Manni macht mobil - Roadshow des NRW-Nahverkehrs in Aachen

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Als »rasender Moderator« ist Manni Breuckmann für »Busse & Bahnen NRW« unter dem Motto »3:0 für Bus & Bahn!« auf Tour. Bei der großen Roadshow durch NRW macht das Manni-Mobil am 16. Juni von 12:00 bis 16:00 Uhr auch in Aachen vor dem Glaskubus am Holzgraben Station.

Vor Ort erwarten Sie interessante Talkrunden und ein buntes Unterhaltungsprogramm, bei dem der Fußball während der WM natürlich nicht zu kurz kommt.

3:0 für Bus und Bahn!

Dieser Sieg geht klar an die öffentlichen Verkehrsmittel! Bus und Bahn bieten gegenüber dem Auto drei zentrale Vorteile: Sie schenken Zeit, sparen Geld und schonen die Umwelt. Das weiß auch Radio- und Fußballexperte Manni Breuckmann und macht sich für die Vorzüge von Bus und Bahn stark.

In spannenden Talkrunden diskutiert der Moderator mit Experten aus Politik, Nahverkehr und Wissenschaft u.a. über die Umweltfreundlichkeit der öffentlichen Verkehrsmittel, aktuelle Konzepte rund um die Sicherheit und darüber, wie das Angebot weiter verbessert werden kann. Im Talk mit Prominenten aus NRW und Vertretern des Freizeitsektors werden attraktive Ausflugsziele vorgestellt.

Mitmachen und gewinnen

Und Freunde des runden Leders kommen auf ihre Kosten, wenn Manni mit bekannten Fußballfachleuten fachsimpelt: über Spieler und Fans, Bundesliga und WM oder Taktik und Technik.

Natürlich wird am Manni-Mobil nicht nur geplaudert und diskutiert. Sie können auch selbst aktiv werden: z. B. an unserer einzigartigen Torwand. Die hat konsequenterweise nicht zwei, sondern drei Löcher, immerhin steht es dank der Vorteile der öffentlichen Verkehrsmittel bereits 3:0 für Bus und Bahn.

Stellen Sie Ihre Treffsicherheit unter Beweis: Wenn Sie zu den besten

Schützen gehören, können Sie an-schließend gegen Manni Breuckmann und einige seiner Gäste antreten.

Wer statt gefühlvoller Fußarbeit lieber pfiffige Kopfarbeit leistet, ist beim Quiz rund um NRW und seinen Nahverkehr richtig. Moderator Manni testet das Wissen des Publikums über Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland und seinen Nahverkehr. Weitere unterhaltsame Programmpunkte und Livemusik runden die Show am Truck ab.

Downloads

Zurück