Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Nur am Mittwoch, 27. September 2017, von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr wird die Neustraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Breinig Denkmal in der Neustraße wird die gleichnamige Haltestelle in der Wilhelm-Pitz-Straße angefahren.
Die Haltestelle Breinig Kirche muß ersatzlos aufgehoben werden.
Ab Montag, 25. September 2017, 8:00 Uhr werden die Haltestellen Ronheide aufgrund von Bauarbeiten verlegt:

In Fahrtrichtung Aachen auf den Brüsseler Ring gegenüber von Haus Nr. 5a und in Fahrtrichtung Preuswald vor Haus Nr. 5a.
Ab Montag, 25. September 2017, 8:00 Uhr wird die Haltestelle Parkstraße Fahrtrichtung Jülicher Straße aufgrund von Bauarbeiten um ca. 45 Meter vor die Häuser 175-181 verlegt.

weitere Meldungen
12.07.2007

Kölner Lichter: Mit der Bahn bis tief in die Nacht zurück in die Region

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Am Samstag, den 14. Juli, finden die 7. Kölner Lichter statt. Untermalt von Begleitmusik verzaubert das riesige Feuerwerk den Rhein wieder in ein Meer aus Flammen. Zu dem großen Feuerwerkspektakel am Kölner Rheinufer werden wieder mehrere hunderttausend Besucher erwartet. Deshalb empfehlen wir die Anreise mit Bus und Bahn.

Züge fahren bis spät in die Nacht - auch in unsere Region - zurück.

Die RegionalExpress-Linie RE 1 fährt in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab Gleis 8 im Kölner Hbf um 0:17 Uhr, 0:47 Uhr, 1:17 Uhr, 1:47 Uhr, 2:17 Uhr und 2:47 Uhr bis Aachen Hbf. Die Züge halten nicht in Nothberg und Eilendorf.

Die S-Bahn Linie S 12 fährt fahren in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab Gleis 11 im Kölner Hbf um 0:30 Uhr, 1:10 Uhr, 1:30 Uhr, 1:50 Uhr, 2:30 Uhr, 3:30 Uhr bis Düren und um 0:50 Uhr bis Aachen.

Infos zur Veranstaltung und weiteren Sonderfahrplänen für Bus und Bahn in Köln an diesem Abend unter koelner-lichter.de

Zurück