22.06.2018 16:30 - 27.06.2018 08:00

Ab Freitag, 22. Juni 2018 um 16:30Uhr bis Mittwoch, 27. Juni 2018 um 08:00Uhr wird der Bahnübergang in Zweibrüggen gesperrt.

Linie 431: Haltestelle Frelenberg Kirche wird zur Haltestelle Frelenberg Tevenerstraße verlegt.

Haltestelle Zweibrüggen Wurmtalbrücke wird zur Haltestelle Abzw. Windhausen verlegt.

Linie ÜP1: um 08:25 ab Kirche
um 12:25 ab Kirche

Bitte nutzen Sie für diese beiden Fahrten die Haltestelle Ägiliusstraße.
18.06.2018 10:22 - 31.12.2018

Von Mittwoch, 20.Juni 2018 Betriebsbeginn bis Ende 2018 wird der Streckenabschnitt zwischen
Lindern Kirche und Brachelen Kirche voll gesperrt

Haltestelle Neuer Kahrweg wird zur Haltestelle Brachelen Kirche verlegt.
Haltestelle Lindern Kirche wird zur Ersatzhaltestelle auf der Linnicher Straße verlegt, sowie zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 493.

Haltestelle Brachelen Kirche und Neustraße wird nur noch in Richtung Unterführung bedient.
25.06.2018 03:45 - 03.08.2018

Ab Montag, 25 Juni 2018 von Betriebsbeginn bis voraussichtlich zum 03.August 2018 Betriebsende wird die Erkelenzer Straße und die Parkstraße in Oberbruch gesperrt.

Haltestelle Richert-Wagner-Straße wird zur Haltestelle Parkstraße oder Kranzes verlegt.

weitere Meldungen

Internationaler Museumstag im Kreis Düren

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Ein Bus der DKB unterwegs in Düren
Mit dem Coupon aus der Tageszeitung gelangen Sie stressfrei mit Bus und Bahn zu den Museen.

Anlässlich des internationalen Museumstages öffnen Kunst- und Kulturhäuser des Kreises Düren am 21. Mai ihre Pforten für Besucher. Ein Coupon ermöglicht die freie Fahrt mit Bussen der DKB und RVE sowie der Rurtalbahn im Kreis Düren.

Der Internationale Museumstag 2017 steht am Sonntag, 21. Mai, unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“. Im Kreis Düren beteiligen sich zehn Kulturhäuser an dem Tag und bieten freien Eintritt. Zudem gibt es kostenlose Führungen, Sonderprogramme und Mitmach-Aktionen für Groß und Klein. Manche Häuser haben auch eine Cafeteria organisiert.

Um die Fahrt zwischen den einzelnen Museen möglichst stressfrei zu gestalten, können Besucher auch in diesem Jahr alle Busse der DKB und des RVE sowie die Rurtalbahn im gesamten Kreisgebiet Düren kostenlos nutzen. Als Freifahrtschein dient ein Coupon, der in allen lokalen Tages- und Wochenzeitungen abgedruckt wird und damit einer gesamten Familie eine An- und Abreise zum Nulltarif gewährt. Wichtig für die Rückfahrt ist allerdings: Der Freifahrt-Coupon muss vom besuchten Museum abgestempelt werden. Ohne Museumsstempel ist der Coupon für die Rückfahrt nicht gültig.

Alle Infos zum Museumstag finden Sie auf der Website des Kreises Düren.

Zurück