03.05.2019 - 13.05.2019

Linien RE 4 und RB 33:

In der Nacht 3./4.5.2019 und in den Nächten 10./11.5.2019 bis 12./13.5.2019 fallen Züge der Linien RE 4 und RB 33 zwischen Rheydt Hbf und Mönchengladbach Hbf aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
30.04.2019 - 04.05.2019

Linie RB 33:

In den Nächten 30.4./1.5.2019 und 3./4.5.2019 fallen aufgrund von Bauarbeiten einzelne Züge aus und werden durch Busse ersetzt.
Zusätzlich kommt es zu Fahrzeitänderungen.

Weitere Informationen können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
22.04.2019 22:30 - 25.04.2019

Linie RB 21:

Von Montag, 22. April 2019, 22:30 Uhr bis Donnerstag, 25. April 2019, Betriebsende fallen die Züge zwischen Düren Bf und Annakirmesplatz aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Rurtalbahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
11.09.2013
· Tickets

3.21 Festival 2013 am Dreiländereck

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Der Spätsommer ist da und mit ihm neigt sich auch die diesjährige Open-Air-Saison dem Ende entgegen. Zum Abschluss der Open-Air-Saison gibt es noch einen Leckerbissen für die Fans elektronischer Musik. Am 14. und 15. September gibt's am Dreiländereck jede Menge Electro, Deephouse, Techhouse, Techno und Dance auf die Ohren.

Ganz entspannt erleben Sie den Musikgenuss, wenn Sie mit Bus und Bahn anreisen. Alle Eintrittkarten für das »321 Festival« am 14. und 15. September 2013 auf dem Gelände des Dreiländerecks in Vaals gelten zugleich als Fahrausweis für Bus und Bahn. Die Eintrittkarte berechtigt am jeweiligen Veranstaltungstag zur Hin- und Rückfahrt mit allen AVV-Verkehrsmitteln bis/ab Vaals (NL), bis zur Endhaltestelle der ASEAG-Linien 25 bzw. 33. Von Vaals Busstation verkehren ab 11 Uhr Shuttlebusse bis zum Veranstaltungsgelände. Ab 22 Uhr verkehren die Busse auch wieder vom Dreiländereck bis nach Vaals.

Infos: www.321festival.com

Zurück