30.04.2019 - 04.05.2019

Linie RB 33:

In den Nächten 30.4./1.5.2019 und 3./4.5.2019 fallen aufgrund von Bauarbeiten einzelne Züge aus und werden durch Busse ersetzt.
Zusätzlich kommt es zu Fahrzeitänderungen.

Weitere Informationen können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
22.04.2019 22:30 - 25.04.2019

Linie RB 21:

Von Montag, 22. April 2019, 22:30 Uhr bis Donnerstag, 25. April 2019, Betriebsende fallen die Züge zwischen Düren Bf und Annakirmesplatz aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Rurtalbahn

Baustellenfahrplan
12.04.2019 23:00 - 29.04.2019 04:30

Linie RE 9:

Von Freitag, 12. April 2019, 23:00 Uhr bis Montag, 29. April 2019, 4:30 Uhr werden die Züge der Linie RE 9 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Porz und Ehrenfeld über Köln Süd (mit Halt) umgeleitet und halten nicht in Köln Hbf und Köln-Messe/Deutz.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
24.06.2009
· Tickets

Gute Verbindungen zum NRW-Tag in Hamm

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Unter dem Motto »Hamm elephantastisch!« feiert das Land Nordrhein-Westfalen den diesjährigen NRW-Tag vom 26. bis 28. Juni mit vielfältigen Veranstaltungen und Aktionen in der Hammer Innenstadt. Damit die Besucher bestens unterwegs sind, gibt es ein stark ausgeweitetes Bus- und Bahnangebot. Zudem gilt bei den SchönerTagTickets NRW erneut das Motto »Einen Tag zahlen, zwei Tage fahren«.

Der NRW-Nahverkehr bringt Besucher gut zum NRW-Tag und wieder zurück. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden für drei Strecken Sonderverkehre eingerichtet, mit letzter Abfahrt in Hamm gegen 3 Uhr: für den RE 7 in Richtung Hagen, für den RB 68 in Richtung Bielefeld und für den RB 89 in Richtung Münster und Paderborn. Zudem sorgen die regulären Fahrten für gute Verbindungen – etwa der RE 1 aus Aachen, der RE 6 aus Düsseldorf oder der RE 13 aus Venlo.

Einen Tag zahlen, zwei Tage fahren

Zusätzlich gelten attraktive Sonderregelungen für die Tagestickets frei nach dem Motto »Einen Tag zahlen, zwei Tage fahren«. Wer am Samstag, 27. Juni, mit dem SchönerTagTicket NRW Single oder 5 Personen unterwegs ist, kann auch am Sonntag, 28. Juni, damit fahren. Mit beiden Tickets können alle öffentlichen Nahverkehrsmittel im ganzen Land beliebig oft genutzt werden. Sie sind an allen Automaten und Verkaufsstellen der DB sowie an vielen Ticketautomaten und Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen in NRW erhältlich und auch online unter www.nahverkehr.nrw.de.

Hamm elephantastisch

Drei Tage lang gleicht Hamm einer einzigen Festmeile. Zahlreiche Vereine, Verbände und Institutionen aus Hamm und dem ganzen Land präsentieren ihr Schaffen und bieten den Besuchern spannende Mitmachaktionen. Auch Unternehmen und Verbände rund um Bus und Bahn sind vor Ort. Sie schlagen ihre Zelte auf dem »Platz der Erfolgsrezepte« auf.

Zudem gibt es zahlreiche musikalische Gäste. Bei der Eröffnungsfeier rund um den Glaselefanten im Maximilianpark am Freitag sorgen beispielsweise »Rondo Veneziano« und das »RWE Power Orchester« für Musik von Barock bis Swing. Am Samstagabend kommen gleich zwei musikalische Größen in die Stadt an der Lippe. Heinz Rudolf Kunze und Superstar Thomas Godoj betreten beim »Hammer Summer NRW Spezial« die Bühne auf dem Marktplatz. Lokalkolorit verspricht der Auftritt der Hammer Band »Kapelle Petra«. Und am Sonntagabend setzen die »Jungen Tenöre« sowie eine Musical-Gala den musikalischen Schlusspunkt. Alle Bereiche sind vom Hauptbahnhof aus zu Fuß erreichbar.

Zurück