23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 18:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 fallen die Züge der Linie RE 18 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Heerlen und Aachen aus und werden durch Busse ersetzt.

Details finden Sie auf der verlinkten Internetseite von Arriva und im Baustellenfahrplan der Deutschen Bahn.

Quellen: Arriva und Deutsche Bahn


Arriva-Internetseite
Baustellenfahrplan (PDF)
23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 9:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 werden alle Züge der Linie RE 9 Fahrtrichtung von Siegen Hbf nach Aachen Hbf aufgrund von Bauarbeiten ab Porz über Ehrenfeld umgeleitet.

Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf entfallen. Als Ersatz halten die Züge zusätzlich in Köln Süd. Fahrgäste nach Köln Messe/Deutz und Köln Hbf werden gebeten, ab Porz die Züge der Linie RB 27 zu nutzen.
Der RE 10960 verkehrt am 23. Februar 2019 nur bis Düren. Ab Düren verkehren als Ersatz Busse.

Die Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
26.02.2019 - 05.03.2019

Linie RE 4:

Von Dienstag, 26. Februar 2019 bis Samstag, 2. März 2019 und von Montag, 4. März 2019 bis Dienstag, 5. März 2019 werden die Züge der Linie RE 4 nur in Fahrtrichtung von Düsseldorf nach Aachen zwischen Düsseldorf und Neuss aufgrund von Bauarbeiten über ein anderes Gleis umgeleitet und verkehren deshalb zu geänderten Zeiten.
Die Züge der Gegenrichtung sind nicht betroffen.
Alle Details finden Sie in der PDF-Datei.


Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
13.06.2017

Frischer Wind im AVV-Blog

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

User am Laptop
Bus, Bahn, Blog - das passt!

Von Zeit zu Zeit ist es soweit: Sitze bekommen neue Polster, die Verkehrsunternehmen bekommen neue Fahrzeuge und der AVVbekommt ein Redesign für seinen Unternehmensblog. 

Bus, Bahn, Blog – das passt!

Bereits seit Anfang 2014 betreibt der AVV unter blog.avv.de einen eigenen Unternehmensblog. Dort bloggt das AVV-Team rund um die Mobilität in der Region und versorgt die Leser mit Hintergrundwissen. Der Blog wurde nach über drei Jahren aufgefrischt. Durch das Redesign ist der Blog technisch und optisch wieder auf dem neusten Stand und bietet mehr Möglichkeiten, interessante Geschichten textlich und visuell aufzubereiten.

Um die Verbundenheit zur Region auszudrücken, bringen neue Kategorien wie „Ameröllche“, „Op Jück“ und „Uusklamüsert“ ein wenig Heimatgefühl in den Blog.

In den nächsten Wochen wollen wir hier das ein oder andere ausprobieren und zeigen, dass moderner ÖPNV mehr bedeutet, als nur von A nach B zu kommen. Mobilität, Open Data, Baumaßnahmen, grenz­über­schreitender Verkehr und mehr – es gibt so viele spannende Themen!

Zurück