02.09.2019 - 04.09.2019

Linie RE 1:

In den Nächten 2./3. September 2019 und 3./4. September 2019 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Fahrzeitänderungen bei einzelnen nächtlichen Zügen zwischen Düren und Hamm.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
09.06.2019 - 14.12.2019

Auf Grund von Bauarbeiten findet im Zeitraum 09.06. - 14.12.2019 zwischen Welkenraedt und Pepinster nur eingeschränkter Zugverkehr statt.

Der RE29 pendelt zwischen Aachen und Welkenraedt sowie zwischen Pepinster und Géronstère.

Der geänderte Fahrplan ist in der Fahrplanauskunft enthalten und wird bei der Routensuche berücksichtigt.
05.08.2019 13:58 - 28.08.2019

Aufgrund einer Baumaßnahme wird in Zülpich-Enzen die Albert-Schweitzer-Straße gesperrt. Die Linie 298 der DB Rheinlandbus muss daher bis zum 28. August eine Umleitung fahren. Daher kann in Enzen die Haltestelle "Kirche" nicht bedient werden.

weitere Meldungen
24.06.2008
· Service

Fahrradstation am Hauptbahnhof in Aachen wird eröffnet

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Am 27. Juni wird die Fahrradstation am Hauptbahnhof in Aachen eröffnet. In der Woche von morgens 5:30 Uhr bis abends um 22:30 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 18:30 Uhr gibt es dann die Möglichkeit, Zweiräder vor Wind und Wetter geschützt sowie bewacht dort abzustellen.

Insbesondere für Berufspendler und Fahrgäste der Deutschen Bahn ist der von der WABE e.V. betriebene zweigeschossige Unterstand in der Zollamtstraße, westlich von der Eingangshalle des Bahnhofs, interessant. Er bietet Platz für 158 Fahrräder und beinhaltet auch eine Werkstatt, in der Kleinreparaturen durchgeführt werden können.

Zurzeit wird die Kooperation mit örtlichen Fahrradhändlern gesucht, um das Serviceangebot auszuweiten. Auch ein Elektromobil steht zur Verfügung, das Fahrräder zur Not zu ihren Besitzern nach Hause transportieren kann. Perspektivisch ist die Einrichtung eines Fahrradverleihs angedacht.

Überschaubare Parkgebühren

Die Parkgebühren sind überschaubar: 1 Euro kostet das Tagesticket, 12,50 Euro der Parkschein für einen ganzen Monat, 120 Euro für das Jahr.

Einweihung am Freitag, den 27. Juni

Die Einweihung wird am Freitag, 27. Juni von 12:00 bis 16:00 Uhr gefeiert mit Musik, Theateraufführungen, einem Fahrrad-Parcours für Kinder und Häppchen.

Zurück