18.10.2019 - 20.10.2019

Schienenersatzverkehr Düren ? Annakirmesplatz
Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG müssen im Zeitraum vom 18. Oktober 2019 Betriebsbeginn bis zum 20. Oktober Betriebsschluss alle Züge der Linie RB21 von Düren nach Heimbach und zurück zwischen Düren Bf und Düren Annakirmesplatz ausfallen.
Die Rurtalbahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Düren Bahnhof/ZOB und Annakirmesplatz (Bushaltestelle Rurbrücke) ein, es kommt jedoch zu verlängerten Fahrzeiten.
Zwischen Annakirmesplatz und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich verkehren die Züge der Rurtalbahn nach dem gewohnten Fahrplan.
Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten.
Bitte beachten Sie, dass die Züge der Linien RE1, RE9 und RB20 aufgrund der Brückenarbeiten zwischen Düren und Aachen ebenfalls ausfallen und durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.

SEV-Plakat
14.10.2019 04:30 - 26.10.2019

Von Montag, 14.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird der Kaiserplatz sowie der Stadtkern von Düren auf Grund einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Kaiserplatz / Wilhelmstraße voll gesperrt.
Alle Linien fahren im oben genannten Zeitraum von den Ersatzhaltestellen in der Schenkelstraße ab!

Die Oberstraße ab Kreuzungsbereich Stützstraße / Bonner Straße wird zum gleichen Zeitpunkt für den ÖPNV gesperrt.
Eine Ersatzhaltestelle für Oberstraße befindet sich in der Stützstraße in Höhe Haus Nr. 16.



12.10.2019 - 21.10.2019 02:00

Linie RE 18:

Von Samstag, 12. Oktober 2019 bis Montag, 21. Oktober 2019, 2:00 Uhr fallen aufgrund von Bauarbeiten alle Züge der Linie RE 18 zwischen Heerlen (NL) und Maastricht (NL) aus. Als Ersatz verkehren Busse.

Alle Details können Sie den Baustellenfahrplänen entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan: Pendelbus
Baustellenfahrplan: Schnellbus
Baustellenfahrplan: "Stopbus"

weitere Meldungen
06.06.2005

Fahrplanwechsel im Sommer 2005

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Neue Fahrpläne in Aachen, Düren und Heinsberg Zum Fahrplanwechsel werden punktuelle Anpassungen in den Busnetzen sowie den Fahrzeiten umgesetzt. Die Fahrpläne im Schienenverkehr bleiben mit Ausnahme der Fahrzeiten der euregiobahn bis zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2005 unverändert.

Zum Fahrplanwechsel werden punktuelle Anpassungen in den Busnetzen sowie den Fahrzeiten umgesetzt. Die Änderungen der einzelnen Buslinien sind auf den ersten Innenseiten der Fahrplanbücher bzw. des Ergänzungsheftes ausführlich beschrieben.

Die Fahrpläne im Schienenverkehr bleiben mit Ausnahme der Fahrzeiten der euregiobahn (siehe Kasten unten) bis zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2005 unverändert.

Region Aachen

Das neue Fahrplanbuch Region Aachen ist bereits ab 29. Mai 2005 gültig und enthält alle aktualisierten Busfahrpläne. Es ist für 2,60 Euro im ASEAG Kunden-Center (am Bushof in Aachen) sowie in allen AVV-Vorverkaufsstellen in Stadt und Kreis Aachen erhältlich.

Region Düren

Für die Region Düren erscheint ein Ergänzungsheft gültig ab 12. Juni 2005. Die Fahrpläne im Ergänzungsheft ersetzen die entsprechenden Seiten des noch bis 10. Dezember 2005 gültigen Fahrplanbuchs Region Düren. Das Heft ist für 50 Cent im Service Center (am Kaiserplatz in Düren) sowie in allen AVV-Vorverkaufsstellen in Stadt und Kreis Düren erhältlich.

Region Heinsberg

Auf Grund vielfältiger Anpassungen der Fahrplanzeiten auf den einzelnen Linien ist es erforderlich geworden, für die Region Heinsberg ein neues Fahrplanbuch herauszugeben. Gültig ab 12. Juni 2005, ersetzt es das bisher gültige Fahrplanbuch 2004/2005. Das aktualisierte Fahrplanbuch ist für 2,00 Euro im Kunden-Center in Geilenkirchen (Haihover Str. 19) und in allen AVV-Vorverkaufsstellen im Kreisgebiet Heinsberg erhältlich.

Fahrplanänderung bei der euregiobahn

Die Abfahrtzeiten der Züge von Herzogenrath in Richtung Heerlen werden mit denjenigen in Richtung August-Schmidt-Platz getauscht. So verbleibt künftig an den Endpunkten der Strecken genügend Zeit, um etwaige Verspätungen aufzufangen und von dort wieder pünktlich abzufahren. In der Vergangenheit war es durch Verspätungen auf dem Heerlener Streckenast leider wiederholt zu Teilausfällen der euregiobahn in Eschweiler gekommen.

Die neue Minifahrplan ist rechtzeitig an den Bahnhöfen, in Kundencentern und Rathäusern erhältlich.

Kleinere Verschiebungen beim Schienenersatzverkehr

Die Abfahrtszweiten des fahrplanmäßigen Schienenersatzverkehrs der euregiobahn erfolgen seit dem 13.06. wenige Minuten später. Die Abfahrten in Stolberg Hbf und Weisweiler starten nun jeweils um 09:49 Uhr, 10:19 Uhr und 10:49 Uhr.

Zurück