18.10.2019 - 20.10.2019

Schienenersatzverkehr Düren ? Annakirmesplatz
Aufgrund von Brückenarbeiten der Deutschen Bahn AG müssen im Zeitraum vom 18. Oktober 2019 Betriebsbeginn bis zum 20. Oktober Betriebsschluss alle Züge der Linie RB21 von Düren nach Heimbach und zurück zwischen Düren Bf und Düren Annakirmesplatz ausfallen.
Die Rurtalbahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Düren Bahnhof/ZOB und Annakirmesplatz (Bushaltestelle Rurbrücke) ein, es kommt jedoch zu verlängerten Fahrzeiten.
Zwischen Annakirmesplatz und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich verkehren die Züge der Rurtalbahn nach dem gewohnten Fahrplan.
Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten.
Bitte beachten Sie, dass die Züge der Linien RE1, RE9 und RB20 aufgrund der Brückenarbeiten zwischen Düren und Aachen ebenfalls ausfallen und durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.

SEV-Plakat
14.10.2019 04:30 - 26.10.2019

Von Montag, 14.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird der Kaiserplatz sowie der Stadtkern von Düren auf Grund einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Kaiserplatz / Wilhelmstraße voll gesperrt.
Alle Linien fahren im oben genannten Zeitraum von den Ersatzhaltestellen in der Schenkelstraße ab!

Die Oberstraße ab Kreuzungsbereich Stützstraße / Bonner Straße wird zum gleichen Zeitpunkt für den ÖPNV gesperrt.
Eine Ersatzhaltestelle für Oberstraße befindet sich in der Stützstraße in Höhe Haus Nr. 16.



12.10.2019 - 21.10.2019 02:00

Linie RE 18:

Von Samstag, 12. Oktober 2019 bis Montag, 21. Oktober 2019, 2:00 Uhr fallen aufgrund von Bauarbeiten alle Züge der Linie RE 18 zwischen Heerlen (NL) und Maastricht (NL) aus. Als Ersatz verkehren Busse.

Alle Details können Sie den Baustellenfahrplänen entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan: Pendelbus
Baustellenfahrplan: Schnellbus
Baustellenfahrplan: "Stopbus"

weitere Meldungen
11.12.2008

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2008

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember werden einige Änderungen in den Busnetzen der Regionen Düren und Heinsberg durchgeführt sowie punktuelle Anpassungen im Schienenverkehr umgesetzt. Neu aufgelegt wurden die Fahrplanbücher für die Regionen Düren und Heinsberg sowie die Minifahrpläne für den Schienenverkehr.

Die einzelnen Fahrplanänderungen in den Busnetzen der Regionen Düren und Heinsberg sind vorne in den Fahrplanbüchern ausführlich beschrieben. Zudem finden Sie die Fahrplantabellen in unserem Downloadbereich.

MultiBus-Konzept für den gesamten Kreis Heinsberg

Im Kreis Heinsberg wird das Bedienungsgebiet des MultiBus ab dem 14. Dezember auf das gesamte Kreisgebiet Heinsberg ausgedehnt - und das auch an Wochenenden und Feiertagen.

Die Linien SB 1, 401, 431 und 432 werden neben den neuen, vielseitig einsetzbaren MultiBussen weiterhin auch an Wochenenden und Feiertagen verkehren. Darüber hinaus werden an Samstagen von morgens bis nachmittags noch Fahrten auf den Linien 295, 408, 410, 475, 491, 493, 494 und 495 durchgeführt. Der Einsatz aller anderen Linien wird auf die Wochentage von montags bis freitags konzentriert.

Weitere Informationen - auch zu den grenzüberschreitenden MultiBus- und Belbus-Verbindungen finden Sie im Link unten auf der Seite.

Neue Fahrplanbücher

Die neuen Fahrplanbücher Region Düren bzw. Heinsberg enthalten alle neuen Bus- und Bahnfahrpläne. Sie sind in den KundenCentern und allen AVV-Vorverkaufsstellen in den Kreisen Düren bzw. Heinsberg erhältlich.

Die Busfahrpläne für die Region Aachen bleiben weiterhin bis zum Fahrplanwechsel im Sommer 2009 gültig.

Änderungen im Schienenverkehr

  • euregiobahn: Am Haltepunkt Aachen-Schanz verkehren die Züge Richtung Herzogenrath eine Minute früher, am Haltepunkt Eschweiler-Nothberg in Richtung Weisweiler ebenfalls.
  • Rurtalbahn: Auf dem Abschnitt Düren – Linnich verkehren montags bis freitags die letzten drei Fahrten sowie an Wochenenden und Feiertagen alle Fahrten eine Minute früher.
  • Der RE 9 verkehrt von Köln in Richtung Aachen auf dem Abschnitt Eschweiler Hbf – Aachen Hbf eine Minute früher.

Die neuen Mini-Fahrpläne für alle Bahnstrecken im AVV sind bei den Verkehrsunternehmen kostenlos erhältlich sowie stehen zum download bereit.

Bitte beachten Sie, dass sich der Fahrplan Aachen – Köln am 14. Juni 2009 ändert. Nach Fertigstellung der Neubaustrecke zwischen Weisweiler und Langerwehe im Sommer wird die euregiobahn bis nach Langerwehe fahren. Die Inbetriebnahme wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Downloads

Zurück