23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 18:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 fallen die Züge der Linie RE 18 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Heerlen und Aachen aus und werden durch Busse ersetzt.

Details finden Sie auf der verlinkten Internetseite von Arriva und im Baustellenfahrplan der Deutschen Bahn.

Quellen: Arriva und Deutsche Bahn


Arriva-Internetseite
Baustellenfahrplan (PDF)
23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 9:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 werden alle Züge der Linie RE 9 Fahrtrichtung von Siegen Hbf nach Aachen Hbf aufgrund von Bauarbeiten ab Porz über Ehrenfeld umgeleitet.

Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf entfallen. Als Ersatz halten die Züge zusätzlich in Köln Süd. Fahrgäste nach Köln Messe/Deutz und Köln Hbf werden gebeten, ab Porz die Züge der Linie RB 27 zu nutzen.
Der RE 10960 verkehrt am 23. Februar 2019 nur bis Düren. Ab Düren verkehren als Ersatz Busse.

Die Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
26.02.2019 - 05.03.2019

Linie RE 4:

Von Dienstag, 26. Februar 2019 bis Samstag, 2. März 2019 und von Montag, 4. März 2019 bis Dienstag, 5. März 2019 werden die Züge der Linie RE 4 nur in Fahrtrichtung von Düsseldorf nach Aachen zwischen Düsseldorf und Neuss aufgrund von Bauarbeiten über ein anderes Gleis umgeleitet und verkehren deshalb zu geänderten Zeiten.
Die Züge der Gegenrichtung sind nicht betroffen.
Alle Details finden Sie in der PDF-Datei.


Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
03.09.2009
· AVV

Fahrgastbefragung im AVV: Sie sind gefragt!

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Zur Optimierung des Verkehrsangebotes werden bis voraussichtlich Ende November Fahrgäste im AVV in den Bussen von RVE und Taeter sowie in den Bahnen der DB Regio NRW und Rurtalbahn befragt. Befragt werden auf den Linien der genannten Unternehmen alle Fahrgäste.

Die Befragung wird von Mitarbeitern der IVV Ingenieurgruppe im Auftrag des AVV und seiner Unternehmen durchgeführt.

Gefragt wird

  • nach der Ein- und Ausstiegshaltestelle und bei Umstieg nach der Umstiegshaltestelle,
  • nach dem genutzten Fahrausweis und bei Abonnenten auch nach dem Wohnort,
  • sowie wo der Fahrausweis gekauft wurde.

Helfen Sie mit – wir zählen auf Sie! Wir bitten Sie, die Interviewer zu unterstützen. Die Befragung erfolgt selbstverständlich anonym, ohne Angabe von Namen und personenbezogenen Daten.

Zurück