24.10.2019 04:30 - 26.10.2019


Von Donnerstag, 24.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird die Berzbuirer Straße in Berzbuir voll gesperrt.

Die Haltestelle Feuerwehrhaus und St.Hubert Straße in Berzbuir können nicht angefahren werden!
Ersatzhaltestelle Richtung Berzbuir: In der St. Hubert Straße, Höhe Kreuzungsbereich K27
Ersatzhaltestelle Richtung Lendersdorf: In der St.-Hubert-Straße gegenüber vom Lendersdorfer Friedhof.

08.11.2019 21:30 - 11.11.2019 05:00

Linie RE 1:

Von Freitag, 8. November 2019, 21:30 Uhr bis Montag, 11. November 2019, 5:00 Uhr kommt es aufgrund von Bauarbeiten bei den Zügen der Linie RE 1 zu geänderten Fahrzeiten.

Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
23.10.2019 10:43 - 31.12.2019

Aufgrund von Bauarbeiten wird der Kreisverkehr Europaplatz ab dem 23. Oktober bis auf weiteres gesperrt. Die Buslinien SB98 und 298 müssen eine Umleitung fahren und können nicht alle Haltestellen bedienen. Die Buslinie 298 fährt während der Sperrung die Haltestellen "Kommener Straße", "Paul-Gerhardt-Straße" und "Kirchstraße" nicht an. Die Linie SB98 kann die Haltestelle "Weststraße" nicht bedienen. Fahrgäste nutzen als Ersatz die Haltestelle "Bahnhof" Euskirchen.

weitere Meldungen
18.12.2017

Elektrobus bei der DKB im Test

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Der Sileo während des Tests auf dem Dürener Kaiserplatz
Der Sileo im Testbetrieb auf dem Dürener Kaiserplatz. © Jürgen Müller

Die Dürener Kreisbahn erprobt zurzeit einen Elektrobus im Alltagseinsatz. Dafür hat die Firma Sileo ein 18-Meter-Fahrzeug für eine Woche zur Verfügung gestellt.

Das Fahrzeug ist mit einer 300 kWh Lithium-Eisenphosphat Antriebsbatterie ausgestattet, die eine Spannung von 450 bis 560 V aufweist. Die Ladezeit beträgt, abhängig von der genutzten Ladeinfrastruktur, zwischen 4 und 10 Stunden. Der Hersteller verspricht eine Reichweite von mehr als 300 km.

Die Beschaffung der ersten Elektrobusse wird bereits für das Jahr 2018 angestrebt. Zuvor bedarf es der Durchführung eines europaweiten Vergabeverfahrens.

Zurück