Keine Elemente vorhanden

23.11.2019 04:00 - 22.12.2019

Aufgrund des Weihnachtsmarktes in Monschau kommt es zur Verlegung der Haltestellen H1 und H2 zu den Haltestellen H3 und H4. Die Linien 66 und 82 fahren daher freitags von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr ab dem 23. November 2019 bis zum 22. Dezember 2019 abweichend ab Haltestelle H4 und die Linien 84 und 85 fahren abweichend ab Haltestelle H3 ab. Als Ersatz halten die Linien samstags von 10.00 Uhr bis sonntags um 20.00 Uhr abweichend an den Ersatzhaltestellen auf der Bundesstraße B258. Diese Anordnung gilt nicht am 24. November 2019, da der Weihnachtsmarkt an diesem Tag geschlossen ist.

07.12.2019 - 08.12.2019

Linie RB 33:

Von Samstag, 7. Dezember 2019 bis Sonntag, 8. Dezember 2019 fahren einzelne nächtliche Züge der Linie RB 33 zu abweichenden Zeiten.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
20.11.2019 08:00 - 27.11.2019 17:00

Von Mittwoch, 20.11.2019, ab 08:05 Uhr bis einschließlich Mittwoch, 27.11.2019 bis ca. 17:00 Uhr wird die Busbucht in der Wilhelmstraße auf Grund einer Baumaßnahme gesperrt.
Betreff Linie: 205, 206, 209, 216, 236 City-Bus,
(211, 221, 231, 286, SB 98 die am ZOB Düren enden)


Alle oben genannten Busse halten in der Zehnhofstraße, an den dort eingerichteten E-Haltestellen.



weitere Meldungen
08.04.2010
· Aus den Unternehmen

Digitale Fahrgastinformationsanzeigen im Kreis Heinsberg in Betrieb genommen

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Die WestEnergie und Verkehr (west) hat an zehn zentralen Haltestellen im Kreis Heinsberg - dies sind in der Regel Umsteigepunkte oder stark frequentierte Haltestellen - optische Fahrgastinformationsanzeigen in Betrieb genommen. Ab sofort können sich die Fahrgäste so über die genauen Abfahrtszeiten ihrer Linien informieren.

An diesen Anzeigen ist erkennbar, zu welcher Zeit die Busse der west tatsächlich in die verschiedenen Richtungen abfahren (sogenannte »Echtzeitanzeige«). Dabei werden die fahrplanmäßigen Abfahrtszeiten bis 5 Minuten vor der Abfahrt als Uhrzeit angezeigt, danach die erwartete »Abfahrt in .. Minuten« als sogenannte Ist-Zeit.

Gespeist werden die Anzeigen von einem zentralen Datenserver, der Kenntnis über den genauen Standort und den Betriebszustand der Busse besitzt. Zukünftig sollen auch die aktuellen Verkehrsdaten weiterer im Kreis Heinsberg verkehrender Verkehrsunternehmen auf diese Anzeigen übertragen werden.

An folgenden zentralen Haltestellen und Umsteigepunkten wurden die Fahrgastinformationsanzeigen bereits aufgestellt:

  • Erkelenz Bahnhof (Großanzeiger),
  • Geilenkirchen Bahnhof (Großanzeiger),
  • Heinsberg ZOB (Großanzeiger),
  • Erkelenz Kölner Tor,
  • Heinsberg Berufsschule (stadtauswärts),
  • Hückelhoven-Baal Bahnhof,
  • Wassenberg ZOB,
  • Wegberg Busbahnhof,
  • Übach-Palenberg Bahnhof.

In Geilenkirchen am Markt wird nach Abschluss der dort derzeit laufenden städtebaulichen Maßnahmen an der Haltestelle ebenfalls eine Informationsanzeige angebracht werden. Die Maßnahme wird anteilig gefördert durch den Zweckverband Nahverkehr Rheinland GmbH.

Zurück

Dies könnte Sie auch interessieren