23.10.2019 04:30 - 07.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Niederau wird im angegebenen Zeitraum nicht von der Linie 202 angefahren.


Haltestelle Niederau Tuchmühle, Niederau Kirche, Niederau Renkerstraße und Lendersdorf Krankenhaus entfällt.

Ersatzhaltestelle: May & Spieß in der Krauthausener Straße, in Lndersdorf.

23.10.2019 04:30 - 08.12.2019

Von Mittwoch, 23.10.2019, ab Betriebsbeginn bis ca. Ende Mai 2020 wird die Renkerstraße in Lendersdorf voll gesperrt.

Die Linie 222 kann im oben angegeben Zeitraum nicht über die Oberstraße, Nideggener Straße nach Lendersdorf fahren.

Die Fahrtroute wird über Aachener Straße, Monschauer Straße nach Lendersdorf durchgeführt.

In Gegenrichtung wird die umgekehrte Reihenfolge gefahren.

Alle Haltestellen auf der Oberstraße und Nideggener Straße entfallen!

Fahrgäste die nach Lendersdorf oder zum Kaiserplatz möchten, müssen mit der Linie 221 oder mit der Linie 211 zum Kaiserplatz fahren.
Eine Weiterfahrt nach Lendersdorf wird vom Kaiserplatz mit der Linie 202 oder mit der Linie 222 ermöglicht.

14.10.2019 04:30 - 26.10.2019

Von Montag, 14.10.2019, ab Betriebsbeginn bis einschließlich Samstag, 26.10.2019 bis Betriebsende wird der Kaiserplatz sowie der Stadtkern von Düren auf Grund einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Kaiserplatz / Wilhelmstraße voll gesperrt.
Alle Linien fahren im oben genannten Zeitraum von den Ersatzhaltestellen in der Schenkelstraße ab!

Die Oberstraße ab Kreuzungsbereich Stützstraße / Bonner Straße wird zum gleichen Zeitpunkt für den ÖPNV gesperrt.
Eine Ersatzhaltestelle für Oberstraße befindet sich in der Stützstraße in Höhe Haus Nr. 16.




weitere Meldungen

Bewegende Neuigkeiten

… aus dem Jahr 2014
Die Projektpartner vor dem Hauptbahnhof in Stolberg
Die Projektpartner von Citizens' Rail begaben sich mit der euregiobahn auf Exkursion.
Citizens‘ Rail: Europäische Projektpartner in Aachen
04.12.2014 |

Im Rahmen des EU-Projekts Citizens‘ Rail arbeiten Partner aus drei europäischen Ländern gemeinsam mit der Stadt Aachen und dem AVV an Verbesserungen der regionalen Bahnnetze. Diese begaben sich auf Exkursion mit der euregiobahn.

mehr
Schild am Haltepunkt Eschweiler-Nothberg
In den kommenden Wochen entsteht am Haltepunkt Eschweiler-Nothberg ein moderner P+R-Platz.
Bauarbeiten für P+R-Anlage in Nothberg
07.10.2014 |

In Nothberg rollen jetzt die Bagger. Am euregiobahn-Haltepunkt Eschweiler-Nothberg haben die Bauarbeiten für eine moderne P+R-Anlage begonnen.

mehr
Die euregiobahn unterwegs zwischen Feldern und Wiesen
Am 12. Juni fand die offizielle Eröffnungsfahrt der euregiobahn bis St. Jöris statt.
Die euregiobahn fährt weiter bis nach Eschweiler-St. Jöris
16.06.2014 |

Ab Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Juni, wird die euregiobahn über den jetzigen Endhaltepunkt Alsdorf-Poststraße hinaus bis zum Eschweiler Ortsteil St. Jöris fahren. Knapp vier Minuten sind die spurtstarken Talent-Triebwagen zwischen den Haltepunkten Poststraße und St. Jöris unterwegs.

mehr
Mensch mit Affenmaske
Mit Bus und Bahn sicher durch die Karnevalstage mit der Karneval-Netzkarte für 14,60 Euro.
Affenartig jeck: Sie feiern, wir fahren!
24.02.2014 |

Von Fettdonnerstag bis der Aschermittwoch graut - wir machen Feiern einfach. Sechs Tage und sechs Nächte fahren Jecke mit der Karneval-Netzkarte Bus und Bahn im gesamten AVV. Damit Clowns & Co kräftig feiern können, fahren zusätzliche Busse und Bahnen bis teils spät in der Nacht.

mehr